Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Lina Herwig von der LG Göttingen ist Landesmeisterin
Sportbuzzer Sportmix Regional Lina Herwig von der LG Göttingen ist Landesmeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 26.06.2018
Lina Herwig ist Landesmeisterin im Mehrkampf. Quelle: Kracht
Göttingen

In Bad Harzburg lag die U14-Jugendliche nach dem ersten Wettkampftag des Siebenkampfes noch auf dem dritten Platz und konnte dabei vor allem im Weitsprung mit 5,06 Metern überzeugen, der bislang drittbesten Weite in Niedersachsen. Entscheidend für den Sieg waren 33,41 Meter im Speerwurf am zweiten Tag.

Der 800-m-Lauf am Ende des Siebenkampfes war nahezu eine Punktlandung. 3400 Punkte sind die Norm für die Deutschen Meisterschaften, 3402 Punkte standen am Ende auf dem Tableau.

Unglücklich verlief der Mehrkampf für Maik Bruse (M15). Er musste im Neunkampf seine Hoffnungen auf eine vordere Platzierung wegen einer im Weitsprung erlittenen Verletzung begraben.

Von Gerd Brunken

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional 1. Radpolo-Bundesliga - Stahlross Obernfeld triumphiert

Sandra Rakebrand und Jennifer Kopp vom RV Stahlross Obernfeld haben die Punktrunde in der 1. Radpolo-Bundesliga mit fünf Punkten Vorsprung gewonnen. Vor heimischem Publikum qualifizierten sie sich damit direkt für die Deutsche Meisterschaft am 21. Oktober im ostwürttembergischen Neresheim.

25.06.2018

Erfolge für den Duderstädter Reitclub 78: Vertreter des Klubs ritten bei Prüfungen in der Region gute Ergebnisse ein. So wurde Nele Hellmold beim Springturnier in Eschwege mit Lupidor in der Stilspringprüfung der Klasse A* Achte und mit Luciano D in der Springprüfung der Klasse A** Siebte.

25.06.2018

Die Göttingen Generals haben in der Football-Oberliga gegen die Bremen Firebirds den nächsten Sieg eingefahren. Vor gut 300 Zuschauern im Maschpark gewann das Team von Trainer Matthias Schmücker mehr als deutlich mit 82:8 (62:8).

25.06.2018