Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nachwuchstalent zu Gast
Sportbuzzer Sportmix Regional Nachwuchstalent zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 08.05.2017
Die Niederländerin Lisa Nooren mit ihrem VDL Groep Sabech d‘Ha. Quelle: Lafrentz
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Die 19-Jährige misst sich dabei mit Spitzenreitern wie Denis Lynch und Felix Haßmann. Nooren werden gute Chancen eingeräumt, sich im AGRAVIS-Zukunftspreis sowie im European Youngster Cup an die Spitze zu katapultieren.

Zwei Schlüsselbeinbrüche im Sommer 2016 hatten dazu geführt, dass Nooren vom Arzt eine Zwangspause bis Anfang 2017 verordnet wurde. Ein Blick auf die lange Turnierliste des Jahresbeginns 2017 verrät, dass sie wieder äußerst motiviert ins Geschehen eingreift. So startete die Amazone auf zahlreichen Turnieren in den Niederlanden, Schweden und Finnland. Im italienischen Arezzo ließ sie kaum eine Prüfung aus und platzierte sich mit ihrem Erfolgspferd VDL Group Sabech d’Ha auf den Rängen vier und drei.

Nooren ist seit 2011 Mitglied von niederländischen Equipen bei Europameisterschaften. So nahm sie bereits sechsmal an Nachwuchseuropameisterschaften teil. Dort gewann sie dreimal Silber, zweimal Bronze, und auch eine Goldmedaille gehört zur Sammlung. Beim CHI Donaueschingen im September 2016 ritt die Tochter des Weltklasse-Trainers Henk Nooren vor Cameron Hanley (Irland) und Nicolas Deseuzes (Frankreich) auf den ersten Rang.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige