Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Dörnenburg mit Kampfrichter-A-Lizenz
Sportbuzzer Sportmix Regional Dörnenburg mit Kampfrichter-A-Lizenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 25.04.2018
Luisa Dörnenburg ist eine von fünf niedersächsischen Kampfrichterinnen, die eine Bundes-Lizenz besitzen. Quelle: r
Göttingen

Noch während ihrer aktiven Laufbahn beim TSV Obernjesa engagierte sich Dörnenburg nicht nur als Trainerin, sondern erwarb die Kampfrichter Lizenzen C (Bezirksebene) und B (Landesebene).

Unterstützung für Vereinstrainerinnen

Als eine von nur fünf niedersächsischen A-Lizenz Kampfrichterinnen vertritt sie nun nicht nur den TSV Obernjesa sondern auch den Niedersächsischen Turnerbund bei allen Bundeswettkämpfen und Deutschen Meisterschaften. Außerdem ist Dörnenburg mit Ihrem Fachwissen eine große Unterstützung für die Trainerinnen, wenn es darum geht, neue Kürübungen wertungskonform zu choreographieren.

Zusätzlich wird die in Göttingen im Masterstudium stehende angehende Sozial- und Sportwissenschaftlerin für die Ausbildungslehrgänge der Nachwuchskampfrichterinnen im Niedersächsischen Turnerbund verantwortlich sein und diese durchführen.

Von Kathrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem erfolgreichen Weltcupauftakt vor zwei Wochen visieren die Obernfelder Bundesliga-Radballer André Kopp und Raphael Kopp am Sonnabend im schweizerischen Altdorf auch im zweiten Turnier wieder das Halbfinale an. Die Kopps gehen im Trikot der Weltcup-Führenden an den Start.

25.04.2018

Bei Sport Meets Music, der Benefizgala des Stadtsportbundes Göttingen (SSB), treten am 29. April neun verschiedene Sportgruppen zu Live-Musik des Göttinger Symphonie Orchesters (GSO) auf. Die Tanzgruppe des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) gehört auch dazu.

25.04.2018

Der ASC 46 hat sich in der Altersklasse der männlichen U20-Basketballer erneut den Titel des Niedersachsenmeisters gesichert. In der heimischen HG-Halle gewann die Mannschaft von Trainer Steven Ruhstrat beide Spiele und qualifizierte sich für die Norddeutsche Meisterschaft Ende Mai.

25.04.2018