Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
MTV Geismar gewinnt 28:26

Handball-Verbandsliga der Männer MTV Geismar gewinnt 28:26

Der Aufsteiger MTV Geismar hat gegen den TSV Wietzendorf 28:26 (18:11) gewonnen. Das war der fünfte Sieg im 13. Spiel und damit ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Die Gastgeber führte bereits mit 19:12 (34.), zeigten in der Folge aber Nerven.

Voriger Artikel
HSG-Frauen mit Betonabwehr zum Derbysieg
Nächster Artikel
Tanzssportteam holt alle Zweien

Geismar. Bis auf ein Tor kamen die Gäste kurz vor Schluss ran. Dann aber folgte die Erlösung. 17 Sekunden vor dem Abschluss sorgte Philipp Nörtemann mit den 28:26 für den erfreulichen Endstand. Kusterer (7/2) und Kaufmann (6) waren die erfolgreichsten Werfer des Siegers.

Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen