Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
MTV Grone verliert bei Spitzenreiter BTS Neustadt mit 1:3

Volleyball MTV Grone verliert bei Spitzenreiter BTS Neustadt mit 1:3

Oberligaaufsteiger MTV Grone hat bei seinem Spiel gegen den Regionalligaabsteiger und Tabellenführer BTS Neustadt den Favoriten lange gefordert, am Ende aber verloren.

Voriger Artikel
Hannover für SC Weende und Torpedo Göttingen zu stark
Nächster Artikel
Tänzerinnen des Tuspo Weende holen vier Pokale


Quelle: SPF

Göttingen. BTS Neustadt - MTV Grone 3:1 (25:16, 14:25, 25:23, 25:16). Dass Aufsteiger MTV Grone längst in der Oberliga angekommen ist, hat die Mannschaft von Trainer Michael Hoffmeister nach sieben Partien in der Hinrunde auf Platz vier stehend längst nachgewiesen. Auch beim Titelaspiranten und Regionalligaabsteiger BTS Neustadt zeigte Grone seine Stärken und gewann den zweiten Satz deutlich. „In den verlorenen Sätzen hätten wir sogar noch mehr mitnehmen können, da haben wir Chancen liegengelassen. Aber wir freuen uns auf das Rückspiel in einer Woche. Mit dem Heimvorteil im Rücken hoffen wir, dass es dann noch besser läuft“, lautet das Fazit von Hoffmeister.

Von Peter König

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
06.12.2017 - 10:13 Uhr

Erkner-Elf gibt Spieler an den SV Rotenberg ab und verpflichtet Neuzugang vom TSV Bremke/Ischenrode

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen