Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
MTV Wolfenbüttel II gastiert in Seulingen

Tischtennis MTV Wolfenbüttel II gastiert in Seulingen

Diese harte Nuss ist kaum zu knacken: Mit der Reserve des MTV Wolfenbüttel haben die Tischtennis-Spieler des TSV Seulingen den ungeschlagenen Titelbewerber der Bezirksoberliga zu Gast. Trotz des Heimrechts werden die Eichsfelder bei ihrem siebten Saisonauftritt am Sonntag (11 Uhr) trotz des Heimvorteils die Rolle des Punktlieferanten spielen müssen.

Voriger Artikel
BG gewinnt, ASC verliert Heimspiel
Nächster Artikel
Mieczkowski führt Nationalteam zu Medaillen

Wird gefordert: Auch Seulinges Routinier wirs im Heimspiel gegen MTV Wolfenbüttel II einen schweren Stand haben.

Quelle: Walliser

Bisher haben sich die MTV-Reservisten keine Blöße gegeben und landeten in den letzten Partien sogar durchweg Kantersiege. So bezwangen sie den ASC Göttingen mit 9:3 und schickten den TSV Nesselröden mit einer 2:9-Niederlage auf die Heimreise.

Die Erfolgsgaranten der Gäste spielen auf den vorderen vier Rängen. Ihr Spitzenakteur Klaus-Peter Specht hat bislang noch kein Einzel verloren. Im mittleren Paarkreuz ist Sascha Beer mit 8:1 Erfolgen eine besonders sichere Bank.

Paroli bieten wollen die Seulinger dem Favoriten aber trotzdem so gut wie möglich. Im Bemühen um ein ordentliches Resultat ruhen die Hoffnungen nicht zuletzt auf den Spitzenspielern Reinhard Wucherpfennig und Ralf Freckmann. Vielleicht geht auch wieder Michael Zielinski auf Punktejagd, der in den beiden vergangenen Spielen mit den Siegen über Jörg Heere (Bovender SV) sowie Christian Bömeke (TSV Nesselröden) angenehm überraschte. Aber auch die übrigen TSV-Akteure müssen ihre Leistung bringen, wenn ein paar Spielgewinne verbucht werden sollen.

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.01.2018 - 20:28 Uhr

Toller Jugendfußball beim 4. Audi Göttingen Cup für C-Junioren in der THG-Halle

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen