Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Margret Neher als Athletin des Jahres nominiert
Sportbuzzer Sportmix Regional Margret Neher als Athletin des Jahres nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 16.01.2017
Margret Neher Quelle: Archiv
Anzeige
Göttingen

Abgestimmt werden kann auf der Internetseite des Verbands.

Beide gehören zu den besten Kanupolo-Spielern der Welt. 2017 wird Neher ihr Sportprogramm allerdings deutlich reduzieren. Im März erwartet das Paar sein erstes Kind. Der in der Bundesliga für Rothe Mühle Essen spielende Driessen möchte bei den World Games Ende Juli in Breslau mit dem deutschen Team die Goldmedaille verteidigen.

Vom 20. bis zum 30. Juli treten mehr als 3500 Athleten in Breslau zur weltweit größten Sportveranstaltung des Jahres an. Die World Games werden alle vier Jahre unter der Schirmherrschaft des Internationalen Olympischen Komitees an wechselnden Orten ausgetragen. Ausrichter ist der Internationale Verband für Weltspiele (IWGA).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Landesmeisterschaften im Winterwurf - 50 Athleten trotzen Kälte, Schnee und Eis

Landesmeisterschaften im Winterwurf: Dabei werden nicht etwa die Titelträger im Schneeball-Weitwurf gesucht. Weit gefehlt, die Teilnehmer sind mit Hammer, Diskus und Speer unterwegs.

16.01.2017
Regional 2. Basketball-Regionalliga - SCW und ASC feiern wichtige Siege

Zwei Siege und eine etwas überraschende Niederlage. So fällt die Wochenend-Bilanz der drei heimischen Teams in der 2. Basketball-Regionalliga aus. Der SCW punktet im Abstiegskampf, der ASC fegt Hameln vom Parkett. Die BG 74 verliert nach Pausenführung noch deutlich bei Weser-Ems.

16.01.2017
Regional 2. Damenbasketball-Bundesliga - BG 74 lehrt Favoritenschreck das Fürchten

Die BG 74 hat Platz eins bei TUSLI Berlin eindrucksvoll verteidigt. Beim Favoritenschreck der 2. Damenbasketball-Bundesliga gewannen die Veilchen Ladies in einem hochklassigen Duell mit 71:58 (57:48, 35:35, 21:16). Vor einer Woche hatten die Göttingerinnen Berlin zu Hause mit 90:54 die Grenzen aufgezeigt.

15.01.2017
Anzeige