Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Meistertitel für Göttingen

Hip-Hop Meistertitel für Göttingen

In der Königsklassse der Formationen landeten die Göttinger bei den Norddeutschen Hip-Hop-Meisterschaften einen Doppelsieg. 

Voriger Artikel
FC Grone schlägt Hainberg in letzter Sekunde
Nächster Artikel
TSV Klein Lengden hat weiter Sorgen

Glücklich über Titelgewinn: Die Formation „Rhythm Attack“ von der Dance Academy.

Quelle: Pförtner

„Rhythm Attack“ von der Dance Academy verwies den lokalen Konkurrenten „Rhythm ‘n Style“ (Tanzschule Krebs) in der an beiden Veranstaltungstagen von etwa 6000 Menschen besuchten Lokhalle auf Platz zwei. 

Ein Video zu den Meisterschaften finden Sie hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 20:39 Uhr

Die Kreisklassenmannschaft der Sportgemeinschaft Niedernjesa hat die achte Auflage des Leinecups gewonnen. Im Endspiel in der Rosdorfer Sporthalle am Siedlungsweg besiegte der Tabellendritte der 1. Kreisklasse die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen (Tabellenführer der Kreisliga Göttingen/Osterode) im Neunmeterschießen mit 7:6.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen