Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Modell mit Zukunft
Sportbuzzer Sportmix Regional Modell mit Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 28.12.2009
Anzeige

Ein schöneres Kompliment wie das von Berlins Trainer Luka Pavicevic nach der Heimniederlage seiner Albatrosse gegen die MEG Göttingen ist kaum denkbar: „Ich habe großen Respekt vor der Göttinger Mannschaft und ihrer Spielweise. Ohne das Verletzungspech im vergangenen Jahr wären sie vielleicht sogar Meister geworden.“
Mit seiner Einschätzung zollt der serbische Star-Coach dem von seinem Göttinger Kollegen John Patrick etablierten unkonventionellen Stil die Anerkennung, die ihm in der deutschen Basketball-Szene von Trainern und Funktionären lange verwehrt worden ist. Zu hoffen ist, dass nach dem Paukenschlag von Berlin auch finanzkräftige Sponsoren auf das zukunftsweisende Modell aufmerksam werden.

Michael Geisendorf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im vergangenen Jahr noch auf Platz zwei, sicherte sich Fußball-Bezirksligist TSV Seulingen beim Herren-Turnier im Rahmen des Jacobi-Junior-Cups in diesem Jahr den ersten Platz. Damit verwiesen die TSVer ihren Ligakonkurrenten und Gastgeber SV Blau-Weiß Bilshausen auf Rang zwei. Ebenfalls auf dem Podest landete der TSV Eintracht Wulften.

28.12.2009

In ganz Deutschland hat die BG 74 Göttingen einen klangvollen Namen als erfolgreicher, rühriger Basketball-Verein – nicht zuletzt als Mutterschiff des Bundesligisten MEG und Ausrichter des größten europäischen Miniturniers. Dass unter dem Dach des 1974 gegründeten Klubs sechs weitere Disziplinen ihre sportliche Heimat gefunden haben, wissen selbst in der Region die wenigsten.

28.12.2009

Mit ihrem zweiten Tabellenplatz hat die Regionalliga-Mannschaft des TV Jahn Duderstadt nach Ansicht von Rüdiger Anhuef, Geschäftsführer der Duderstädter Handball Marketing GmbH, etwas bewiesen. Und zwar, „dass es sich bei unserem Saisonmotto ,Lust auf Leistung‘ nicht um eine Leerformel handelt“, betont Anhuef.

28.12.2009
Anzeige