Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Nachwuchsbasketball-Bundesliga: BBT Göttingen muss gewinnen

Letzte Chance Nachwuchsbasketball-Bundesliga: BBT Göttingen muss gewinnen

Im letzten Hauptrunden-Heimspiel der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) zählt für die U-19-Junioren des BBT Göttingen nur ein Sieg, wenn sie sich die Minimalchance auf den Playoff-Einzug erhalten wollen.

Voriger Artikel
Torpedo-Damen freuen sich auf Regionalliga-Planung
Nächster Artikel
2. Damenbasketball-Bundesliga: TuS Lichterfelde fordert Veilchen-Ladies

Verstärkung: Henrik von Richthofen (M.) ist wieder im BBT-Team.

Quelle: CR

Göttingen. Als Einstimmung auf die Pro-A-Partie der BG Göttingen gegen Gotha (17 Uhr) tritt die Mannschaft von Coach Sebastian Förster um 13 Uhr in der Sparkassen-Arena auf die Phoenix Hagen Juniors.

Das Hinspiel entschied der Hagener Erstliga-Nachwuchs, der als Sechster mit nur drei Siegen einen Platz hinter dem BBT steht, erstaunlich deutlich mit 102:66 für sich.

Gewinnen die Göttinger die beiden verbleibenden Spiele in der West-Division, wäre eine Playoff Qualifikation bei gleichzeitigen Niederlage des Vierten aus Leverkusens gegen Bonn und Paderborn immer noch möglich.

„Wir hoffen auf große Unterstützung"

„Wir freuen uns auf die Chance, in der S-Arena vor den Profis spielen zu können. Wir hoffen auf große Unterstützung. Ich verspreche, dass ein Göttinger Team zu sehen sein wird, das sich zerreißen wird, um zu gewinnen. Eigentlich haben wir keine Chance mehr auf die Playoffs, aber die müssen wir nutzen“, gibt sich Förster kämpferisch.

Mit Aaron Donkor ist das BBT seit Sonntag wieder komplett und hat sich kurzfristig mit einem alten Bekannten, Henrik von Richthofen, verstärkt.

eb/mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nur Onwuegbuzie hält mit
Kein Durchkommen: Der Göttinger Alexander Bruns (links) vor der Mauer der Paderborner Riesen.

Die U 19 des BBT Göttingen gegen den souveränen Spitzenreiter Finke Baskets Paderborn: ein ungleiches Duell in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL). Im ersten Viertel hielt der bisherige Tabellenvierte der Weststaffel noch gut mit, doch dann musste er der körperlichen und technischen Überlegenheit der Baskets Tribut zollen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen