Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nesselröden heimstark

Volleyball-Bezirksklasse Nesselröden heimstark

Als uneinnehmbare Festung erwies sich wieder einmal die kleine Nesselröder Schulturnhalle für die Gegner der Volleyball-Bezirksklasse Herren des TSV Nesselröden. Das erste Team, das die Heimstärke der Eichsfelder zu spüren bekam, war der USC Clausthal, der mit 3:2 bezwungen wurde. Gegen Pöhlde fiel der Sieg dann mit 3:1 noch deutlicher für die Nesselröder aus.

Voriger Artikel
Adelebsen und Rosdorf-Grone verteidigen Spitze
Nächster Artikel
Organisatoren halten an Altbewährtem fest

Block überwunden: Clausthals Rainer Homann (Mitte) lässt sich von den Nesselrödern Florian Napp und Tobias Koch (von links).

Quelle: Walliser

TSV Nesselröden – USC Clausthal 3:2 (26:24, 25:13, 17:25, 17:25, 15:11). Gut fanden die Nesselröder in die Partie, lagen im ersten Durchgang schon relativ klar mit fünf Punkten vorn. Am Satzende wackelten die Gastgeber dann aber doch ein wenig, holten sich jedoch noch den Set. Kaum Probleme besaßen sie schließlich im zweiten Satz, der mit 25:13 ganz klar an die Leineweber-Crew ging. Dann aber kam, bedingt durch einige Wechsel, ein kleiner Bruch ins Spiel der TSVer und sie verloren die beiden folgenden Durchgänge. Im entscheidenden Satz stellte sich bei den Nesselrödern auch der unbedingte Siegeswille wieder ein, und sie brachten das Match nach Hause.

TSV Nesselröden – 1. VC Pöhlde 3:1 (25:12, 23:25, 25:22, 25:8). Die Gäste konnten nicht in ihrer Stammbesetzung antreten, waren von daher von Beginn an gehandicapt. Sie schafften es aber trotzdem, den Nesselrödern das Leben schwer zu machen und sich den zweiten Durchgang zu sichern. Und auch der dritte Satz stand auf der Kippe, ehe durch die Einwechslung von Routinier Tobias Koch die Sicherheit ins Nesselröden Spiel zurückkam.
TSV Nesselröden: Sürig, Napp, Koch, Große, Wanna, Hublitz, Gerstmann, Kopp, Heinrich, Krone, Bömeke, Leineweber.

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.01.2018 - 20:28 Uhr

Toller Jugendfußball beim 4. Audi Göttingen Cup für C-Junioren in der THG-Halle

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen