Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nesselröden mit wichtigem Sieg gegen den Tuspo Weende
Sportbuzzer Sportmix Regional Nesselröden mit wichtigem Sieg gegen den Tuspo Weende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 03.04.2018
Die Eichsfelder gaben die rote Laterne an das Gästeteam ab. Quelle: Peter Heller
Nesselröden

In der Nesselröder Sporthalle blieb das Kellerduell nach der 2:1-Führung in den Eingangsdoppeln bis zum 4:4-Zwischenstand auf Messers Schneide, bevor die TSVN-Reserve mit vier Einzelsiegen in Folge auf 8:4 davoneilte.

Peter Germerott war es schließlich vorbehalten, beim 8:5-Stand mit einem Dreisatzsieg im unteren Paarkreuz den Deckel draufzumachen. Punkte TSV Nesselröden II: Doppel: Philipp Könecke/Lothar Fiedler (1), Matthias Schenke/Germerott (1). Einzel: Könecke (2), Fiedler (1), Gerald Kreißl (2), Germerott (1), Andreas Hose (1).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 5:9 hat der TSV Nesselröden sein Auswärtsspiel in der Tischtennis-Bezirksoberliga beim TTC Göttingen verloren. Dabei kamen auch die Eichsfelder nicht ungeschoren an der Grippewelle vorbei.

03.04.2018

Der TV Großwallstadt kommt am 15. April wohl als Meister und Zweitliga-Aufsteiger nach Göttingen und trägt sein Drittligaspiel gegen den Northeimer HC in der Sparkassen-Arena aus. Vor 1300 Zuschauern hat der souveräne Tabellenführer Gründonnerstag ein Nachholspiel gegen den HSV Bad Blankenburg mit 22:19 (12:10) gewonnen.

31.03.2018

Terry Schofield ist eine Legende: Erst als Spieler, später als Trainer machte er Göttingen zur Basketballstadt. Und er ist immer noch ein ausgewiesener Fachmann für nationalen und internationalen Basketball. Heute beleuchtet er den „March Madness“ (März-Wahnsinn) – den Showdown in der amerikanischen Collegemeisterschaft.

31.03.2018