Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nesselröder Duo bei Eichsfeld-Turnier siegreich

Tischtennis Nesselröder Duo bei Eichsfeld-Turnier siegreich

Mit großer Resonanz ist das 33. Tischtennis-Eichsfeldturnier des TTC Esplingerode angelaufen: Zu den ersten drei Turniertagen fanden sich 78 Akteure ein. 17 Gespanne bewarben sich in der Doppel-Konkurrenz: Im Finale bezwangen Marc Gerstmann und Christopher Wüstefeld aus Nesselröden die Bovender Andreas Helmsen und Engelbert Husung. Das Duo Michael Zielinski/Ottmar Rink aus Seulingen landete auf dem dritten Rang.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt auf dem Weg in dritte Liga
Nächster Artikel
Zusammenhalt ist Erfolgsgarant der Hatje-Brüder

An der Seite von Christopher Wüstefeld erfolgreich: Marc Gerstmann aus Nesselröden.

Quelle: Walliser

Herren D-Klasse: 1. Eckhard Schenke (Nesselröden), 2. Matthias Schenke (Nesselröden), 3. Stefan Nolte (Immingerode), 4. Niklas Widolph (Immingerode).

Senioren II: 1. Theo Husung (Esplingerode), 2. Horst Sommer (Bilshausen), 3. Peter Germerott (Tiftlingerode), 4. Udo Piepenbring (Langenhagen).

Jugend: 1. Patrick Gatzemeier (SG Rhume), 2. Nils Rudolph, (Gieboldehausen), 3. Florian Hackethal (Esplingerode),

Schüler-Klasse: 1. Leon Marschall, 2. Chris Schönekäs, 3. Daniel Gerlach, 4. Janas Reinecke (alle Tiftlingerode).

Restprogramm: Freitag, 8. Januar, 19 Uhr: Damen und Senioren III (ab 50 Jahre). Sonnabend, 9. Januar, 15 Uhr: Senioren I (ab 40 Jahre). Sonntag, 10. Januar, 11 Uhr: Herren A-Klasse.

Von Wolfgang Janek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
18.01.2018 - 19:04 Uhr

125 Spiele, 510 Kinder und Jugendliche und 524 Tore: Der JFV West Göttingen hat erstmals Turniere für alle aktiv spielenden Jahrgänge des Vereins ausgerichtet - mit Erfolg. Die Organisatoren sprechen von einer "grandiosen Atmosphäre". Neben den sechs Turniersiegern wurden die A-Junioren des JFV ausgezeichnet - sie waren das beste regionale Team beim Sparkasse & VGH-Cup gewesen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen