Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Neue Trikots für Sportler der KGS Gieboldehausen

Shirts, Hosen und Stutzen Neue Trikots für Sportler der KGS Gieboldehausen

Erfolgreiche Sportler benötigen auch ein schickes Outfit. Die Schüler der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Gieboldehausen haben einen Klassensatz Trikots samt Hosen und Stutzen für die anstehenden Wettkämpfe im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ erhalten.

Voriger Artikel
Handball-Landesliga: MTV Geismar bleibt punktgleich mit Moringen
Nächster Artikel
Schießen: Kreismeisterschaften der Schüler und Jugend

Neu ausgestattet: Die KGS-Schüler mit Sponsoren, Fördervereins-Vorstand und Lehrern.

Quelle: EF

Gieboldehausen. Auf Initiative des Schul-Fördervereins wurden Sponsoren gesucht und schließlich auch gefunden. Monika Bodmann (Pizzeria La Grotta) und Yilmaz Tasdemir (Eiscafé La Strada) haben die Anschaffung unterstützt, der Förderverein hat die noch fehlende Summe beigesteuert.

Sportlehrer Christoph Wucherpfennig und seine Schüler der Klasse 5b probierten die Shirts bei der offiziellen Übergabe bereits an, ihren ersten Härtetest haben die Trikots am morgigen Donnerstag, wenn die jüngsten Fußballer der Schule beim Kreisentscheid des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Göttingen antreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen