Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Neun Titel für LG Göttingen
Sportbuzzer Sportmix Regional Neun Titel für LG Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 19.02.2019
Die LG Göttingen räumt bei den Bezirksmeisterschaften ab. Quelle: Pförtner
Göttingen

Ein noch besseres Resultat verhinderte die Sperrung der A7. Dadurch verlor ein Fahrzeug mit LGG-Athleten am Sonnabend zwei Stunden, und eine rechtzeitige Meldung am Stellplatz in Salzgitter war nicht mehr möglich.

Bei den Männern überzeugte Mehrkämpfer Jonathan Kulp, der sich im Hochsprung, über 60 m Hürden und im Kugelstoß gleich drei Titel sicherte. Noch höher einzuschätzen ist jedoch sein zweiter Platz im Weitsprung mit 6,45 Metern – aufgrund des Spikes-Verbotes in der Lebenstädter Halle mit normalen Hallenschuhen erzielt.

Barbora Knotkova war das Pendant zu Kulp bei den Frauen. Bei ihrem ersten Start im LGG-Trikot gewann sie die Titel im Hoch- und Weitsprung und wurde Vizemeisterin über 60 Meter.

Erfolgreicher Auftritt von Benedict Busch

Ähnlich erfolgreich verlief der Auftritt von Benedict Busch, der in der M13-Jugend die Titel über 60 m Hürden und im Weitsprung holte und Vizemeister im Hochsprung wurde. Weitere Titel für die LGG gab es in der W12-Jugend durch Lara Bande Gonzalez (Kugelstoß) und Judith Prensa Aupetit (60 m Hürden), die außerdem Vizemeisterin im Hoch- und Weitsprung wurde.

Charlotte Ilse (W15) wurde Vizemeisterin über 60 m Hürden und Dritte im Hochsprung. Zweite Plätze gingen auch an Julius Nippert (MU20) über 60 m und im Kugelstoß sowie Annika Simon (WU20) und Anton Schwigon (M14) im Hochsprung.

Von Gerd Brunken

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volleyballerinnen des ASC 46 Göttingen und des MTV Grone sind Serientäterinnen – allerdings unter verschiedenen Vorzeichen: Die Spielerinnen des ASC fuhren in der Oberliga ihren fünften Sieg in Serie bei der VG Delmenhorst ein, Verbandsligist Grone verlor sein drittes Match in Folge.

19.02.2019

Der SC Weende hat das Titelrennen in der Tischtennis-Bezirksoberliga wieder spannend gemacht. Das 9:7 über die Bovender Reserve bringt nicht nur den BSV gehörig unter Druck, sondern eröffnet dem SCW nun selbst wieder eine realistische Aussicht auf einen Aufstieg.

19.02.2019

Beim ASC 46 Göttingen II knallen die Sektkorken: Ein Spiel vor Saisonende steht nach dem Sieg in Braunschweig der Titelgewinn in der Volleyball-Verbandsliga fest.

19.02.2019