Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Niederlagenserie des MTV Geismar gestoppt
Sportbuzzer Sportmix Regional Niederlagenserie des MTV Geismar gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 30.04.2018
Immerhin ein Punkt: Der MTV Geismar bringt aus Wittingen einen Punkt mit. Quelle: dpa
Anzeige
Geismar

Nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge haben sich die Verbandsliga-Handballer des MTV Geismar beim ehemaligen Oberligisten VfL Wittingen nach einem 8:12-Pausenrückstand mit dem 26:26 wenigstens einen Punkt gesichert.

Drei-Tore-Vorsprung verspielt

Dabei war sogar ein Sieg möglich. Mit seinem neunten Tor brachte Jens Kusterer den MTV vier Minuten vor dem Abpfiff mit 26:23 in Front, allerdings konnte der MTV die Führung nicht verteidigen. „Wir haben in den letzten drei Angriffen einfach nicht das nötige Glück gehabt. Wir haben nicht bis zum Ende durchgespielt, wie wir es zuvor getan haben“, beklagte Kusterer. Im letzten Angriff hatte Wittingen – mit Erfolg – auf den siebten Feldspieler gesetzt. – MTV: Kusterer (9/3), Teune (4/1), Nörtemann (4/2), Achsel, Versemann (je 3), Kerklau, Mordhorst, Werkmeister (je 1)

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Handball-Regionsoberliga Männer - Nikolausberger SC verliert Spitzenspiel in Worbis

Nach der Niederlage im Spitzenspiel bleibt der Nikolausberger SC nur aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs heißester Titelkandidat der Handball-Regionsoberliga der Männer.

30.04.2018
Regional Handball-Regionsoberliga Frauen - Gästeteams nehmen allesamt die Punkte mit

Am vorletzen Spieltag in der Handball-Regionsoberliga der Frauen zeigten sich die Auswärtsmannschaften torhungrig. Alle Gästeteams haben die Punkte mitgenommen.

30.04.2018

Die zweite Mannschaft der HG Rosdorf-Grone verlor bei der Drittliga-Reserve des Northeimer HC in der Handball-Landesliga knapp mit 22:23 (12:11). Neun Ausfälle musste die HGRG kompensieren, Spieler aus der Jugend sowie aus der dritten und vierten Herren-Mannschaft ergänzten den Kader.

30.04.2018
Anzeige