Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nikolausberg jubelt über ersten Punkt
Sportbuzzer Sportmix Regional Nikolausberg jubelt über ersten Punkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 09.12.2009
Hat sich durchgekämpft: Ben Standhardt (HSG Plesse-Hardenberg II) setzte sich mit seinem Team gegen Geismar II durch. Ob er zum Torerfolg kam, behielt die HSG für sich. Quelle: Pförtner
Anzeige

SG Spanbeck/Billingshausen – HG Rosdorf-Grone IV 47:23 (23:11). Für die HG, der nur zehn Spieler zur Verfügung standen, stand das Spiel unter keinem guten Stern. Lediglich fünf Minuten hielten die guten Vorsätze des Aufsteigers, dann kam der SG-Express ins Rollen (12:5). Weder eine Auszeit, noch die Halbzeit konnten die Heimsieben aufhalten. Die HG hatte keine Chance, haderte mit sich und den vergebenen Möglichkeiten. Für die wie entfesselt aufspielenden Gastgeber stand am Ende der erste Saisonsieg fest. – Tore SG: U. Dettmar (11), Dressler (7/1)Armbrecht (6/2), Henke (5), A. Dettmar (4), Deschner (4), Junghans (4/1), Meyer (3), Cohrs (1), Kolle (1). HG IV: Nolte (8/1), Frölich (6/2), Hoffmann (5/2), Mündemann (1), Bürmann (1), Herbold (1), Hippler (1).

Hektische Schlussphase

SC Nikolausberg – HSG Rhumetal 31:31 (12:17). Im Spiel gegen die mit einer sehr jungen Mannschaft aufgelaufenen HSG konnte Schlusslicht Nikolausberg die Anfangsphase bis zum 7:7 ausgeglichen gestalten. Gegen die schnell und flink aufspielende Neuformation geriet der NSC zur Pause ins Hintertreffen und ging mit fünf Toren Rückstand in die Kabine (12:17). Eine furiose Aufholjagd Mitte der zweiten Spielhälfte ließ den NSC beim 23:22 erstmals in Führung gehen. In einer hektischen Schlussphase fiel 20 Sekunden vor Schluss der letzte Ausgleichstreffer. Immerhin der erste Punkt für die Nikolausberger. – Tore NSC: Habel (7/3), Schreiber (5/1), Eilers, Landesfeind, Knüppel (je 4), Bormann (3), Heidemann, Steffens, Van Dort (je 2).
HSG Plesse-Hardenberg II – MTV Geismar II 33:25 (16:14). liegt kein Bericht vor.

kri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem glücklichen Sieg verteidigte die HSG Plesse-Hardenberg die Tabellenführung der Regionsoberliga. Am anderen Ende feierte der TSV Lan-dolfshausen seinen zweiten Saisonerfolg.

09.12.2009

In der Handball-Regionsliga der Frauen kassierte Weende die vierte Niederlage in Folge und rutscht weiter ins Mittelfeld ab. Das Vereinsduell der HSG Göttingen entschied die Reserve für sich.

09.12.2009
Regional 2. Tischtennis-Bezirksklasse - TT Tiftlingerode möchte überzeugen

Mit Verspätung steigen nun in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse die drei letzten Herbstspiele. Dabei möchte Schlusslicht TT Tiftlingerode die „rote Laterne“ loswerden.

09.12.2009
Anzeige