Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Northeimer HC gewinnt erneut
Sportbuzzer Sportmix Regional Northeimer HC gewinnt erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 05.11.2017
Quelle: r
Anzeige
Northeim

Die Gastgeber führten durchgehend von der ersten bis zur letzten Minute und stellten mit einer schnellen 5:1-Führung (8.) schon frühzeitig die Weichen auf Heimerfolg. Auf zwischenzeitliche Angriffsversuche der Unterfranken hatten die Northeimer Spieler immer die richtige Antwort.

Mit dem 2:0 erzielte im Übrigen Jannes Meyer sein 50. Tor. „Wir haben ordentlich gekämpft und in einem sehr intensiven Spiel mit mehr Laufbereitschaft und über eine gute Abwehr den Gegner besiegt“, sagte ein erfreuter Meyer nach der Begegnung.

Bereits sein 70. Treffer in dieser Spielzeit gelang Sören Lange mit dem 25:22. „Wir haben uns einfach gut auf einen starken Gegner eingestellt“, sagte Lange.

Der ehemalige Rosdorfer Spieler Marlon Krebs (27) hatte gegen den HSC Bad Neustadt am Sonntag doppelten Grund zum Feiern – er bejubelte den Sieg und beging auch noch seinen Geburtstag.

„Wir wussten, dass es ein sehr intensives Spiel wird, da der Gegner sehr körperbetont spielt. Und so haben wir über einen großen Kampf und eine überragende Unterstützung der Zuschauer die beiden wichtigen Punkte gemacht“, fasste Trainer Carsten Barnkothe die Begegnung zusammen.

Am kommenden Sonnabend treten die Northeimer bei einem legendären Traditionsverein an: Sie reisen zum legendären Altmeister und Spitzenreiter TV Großwallstadt, der beim HC Erlangen II 31:23 gewonnen hat. – NHC-Tore: Lange (8/3), Meyer (7), Hoppe (4), Gerstmann (3), Seekamp (2), Berthold, Jöhnk, Schlüter (je 1).

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem überzeugenden 31:24-Sieg vor gut einer Woche bei der HG Rosdorf-Grone ist der TV Jahn Duderstadt in der Handball-Oberliga wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Im Kellerduell gegen die SG Börde kam der TV Jahn als Gastgeber nicht über ein 28:28 (16:16) hinaus.

05.11.2017

Trotz starker Leistung haben die BG 74 Veilchen Ladies am Sonnabend ihr Heimspiel in der Damenbasketball-Bundesliga (DBBL) gegen den BC Pharmaserv Marburg mit 57:73 (35:46) verloren. Besonders in der ersten Hälfte des Spiels hatten die Marburger Mühe mit einer schnellen und starken BG.

05.11.2017

Die Veilchen Ladies haben gegen BC Pharmaserv Marburg mit 57:73 verloren.

04.11.2017
Anzeige