Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nur Geismars Nachwuchsmannschaften im Einsatz
Sportbuzzer Sportmix Regional Nur Geismars Nachwuchsmannschaften im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.12.2012
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Männliche A-Jugend

MTV Geismar – HSG Rhumetal 36:29 (19:13). Die Gastgeber begannen konzentriert und führten schnell. Doch die körperlich starken Gäste hielten dagegen und schafften vorwiegend mit Treffern über die Halbpositionen den 5:5-Ausgleich. Dann aber kam der MTV besser ins Spiel und setzte sich bis zur Pause ab. In die zweite Hälfte starteten die Hausherren fahrig. Allerdings hatten die Rhumetaler nicht die spielerischen Mittel, die Schwächephase zu nutzen.

Tore MTV: Vogelsang (3),  Riesen (6/4), Kempernolte (6), Heise (4), Jenne (5), Funke (1), P. Kutz (4), Hagemann (4), Nörtemann (1), S. Kutz (2)

Männliche B-Jugend

 MTV Geismar – JSG Warberg/Lelm 26:28 (10:15). Die 3-2-1-Abwehr des MTV stand zunächst gut. Im Angriff spielten die Hausherren aber sehr pomadig. Dazu kamen schlampige Abspiele, so dass der Gegner durch präzise Tempogegenstöße zu einfachen Toren kam. Auch nach der Pause warteten die Zuschauer vergeblich auf Geismarer Gegenwehr. Erst in der Schlussphase entdeckte der MTV seinen Kampfgeist, zu spät, um die Niederlage noch abzuwenden.

Tore MTV: Riesen (11/2), Küstner (2), Kupsch (4), Nörtemann (3),  Möller (4), Kazmaier (2).

Männliche C-Jugend

 MTV Geismar – TV Mascherode 22:30 (9:16). Nur bis zum 6:6 konnte der Gastgeber die Partie offen gestalten. Danach sorgten der gut aufgelegte Gästekeeper, viele technische Fehler und vergebene Großchancen für eine 16:9-Führung der Gäste zur Pause. Geismar kämpfte zwar, war allerdings nicht in der Lage, eine erfolgreiche Aufholjagd zu starten.

Tore MTV: Kazmaier (7), Rust (4), Lutze (4), Schultz (2), Winkelmann (2), Busch (1), Neuendorff (1), Langer (1).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Regional Frauenhandball - Drei Teams verlieren

Es war kein gutes Wochenende für die heimischen Mannschaften in der Handball-Regionsoberliga der Frauen. Der TSV Landolfshausen verlor beim Tabellenführer, die HG Rosdorf-Grone beim Zweiten in Northeim und der MTV Geismar II beim Dritten in Münden. Ausgefallen ist die Partie des MTV Geismar III, der wegen der heftigen  Schneefälle nicht in Richtung Harz fahren wollte.

15.12.2012
Regional Handball-Jugendoberliga - Auswärtssieg zum Abschluss

Mit einem Auswärtssieg verabschiedete sich die weibliche A-Jugend der HG Rosdorf-Grone in die Weihnachtspause. Die beiden Oberliga-Mannschaften der HSG Plesse-Hardenberg hingegen verloren ihre Spiele.

15.12.2012
Regional Handball-Regionsoberliga - Burgenteam gewinnt zwei Partien

Zwei Spiele, zwei Siege – die HSG Plesse-Hardenberg III blickt auf ein erfolgreiches Wochenende in der Handball-Regionsoberliga der Männer zurück. Klare Erfolge feierten auch die HG Rosdorf-Grone II und die SG Spanbeck/Billingshausen, die beide die 40 Tore-Marke knackten. Nichts zu holen hingegen gab es für den MTV Geismar II.

15.12.2012
Anzeige