Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
PSV und Holtensenstehen im Endspiel

Stadtliga-Pokal der Kegler PSV und Holtensenstehen im Endspiel

Der PSV Blau-Gelb/Tornado und FF Holtensen bestreiten das Endspiel um den Stadtliga-Pokal der Kegler. Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr im Kegelsportcentum Bovenden. Der PSV setzte sich im Halbfinale gegen Grün-Weiß Hagenberg I knapp mit 2887:2885 Holz durch. Holtensen bezwang den SV Bovenden mit 2892:2858 Holz.

Voriger Artikel
Maja Willig holt für 1. RCG Bronze
Nächster Artikel
„Eine Sportart ohne Beat“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die besten Ergebnisse erkegelten im Halbfinale Klaus-Jürgen Müller (Hagenberg) und Hermann Lins (Holtensen) mit jeweils 730 Holz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 16:06 Uhr

Der Leinecup der Sportgemeinschaft Niedernjesa in Rosdorf hat begonnen. Das Turnier mit Mannschaften der 3. Kreisklasse um den Spedition-Krüger-Cup gewann am Sonnabend der SC Rosdorf II.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen