Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Peine holt in Osterode Löwencup
Sportbuzzer Sportmix Regional Peine holt in Osterode Löwencup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 31.01.2018
Schiedsrichterturnier um den Löwencup 2018 in Osterode: stolze Pokalgewinner aus Peine. Quelle: Dethlefs
Osterode

Sieben Mannschaften hatten am Turnier teilgenommen. Auch die Lehrwarte der Kreise bildeten eine Mannschaft neben Northeim-Einbeck, Peine, Braunschweig, Helmstedt und Gifhorn und dem Veranstalterteam Göttingen-Osterode. Die Schiedsrichter der Kreise Nordharz und Wolfsburg konnten keine Mannschaft stellen.

Es waren spannende und faire Futsalspiele, die überwiegend mit einem knappen Ergebnis endeten. Den Wanderpokal erhielten die Peiner aus den Händen des Kreisschiedsrichterobmanns Christan Rahlfs, seinem Vertreter Harald Dix und Bezirksschiedsrichterobmann Stefan Voth. Ferner wurden die Mannschaft der Lehrwarte als das fairste Team und Sönke Pies (Gifhorn) als bester Torwart geehrt.

Vom Bezirksschiedsrichterausschuss war neben dem Vorsitzenden Stefan Voth sein Vertreter Klaus-Peter Otto sowie vom geschäftsführenden Kreisvorstand Göttingen-Osterode Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs und Kreisgeschäftsführer Gerhard Lüer anwesend. Lob und Anerkennung gab es von allen Seiten für den Kreisschiedsrichterausschuss Göttingen-Osterode, der für die Durchführung des Turniers verantwortlich war.

Die Ergebnisse: Göttingen-Osterode – Northeim-Einbeck 0:2, Peine – Braunschweig 2:0, Lehrwarte – Helmstedt 0:2, Gifhorn – Göttingen-Osterode1:0, Northeim-Einbeck – Peine 2:3, Braunschweig – Lehrwarte 2:0, Helmstedt – Gifhorn 3:3, Göttingen-Osterode – Peine 2:3, Lehrwarte - Northeim-Einbeck 2:0, Gifhon – Braunschweig 3:0, Helmstedt - Göttingen-Osterode 0:2, Peine – Lehrwarte 1:2, Northeim – Einbeck – Gifhorn 0:1, Braunschweig – Helmstedt 2:3, Göttingen-Osterode – Lehrwarte 0:2, Gifhorn – Peine 2:3, Helmstedt - Northeim-Einbeck 0:0, Braunschweig - Göttingen-Osterode 0:1, Lehrwarte – Gifhorn 1:1, Peine – Helmstedt 0:0, Northeim-Einbeck – Braunschweig 4:0.

In der Schiedsrichtermannschaft von Göttingen-Osterode kamen Marcel Jünke, Max Fischer, Nils Haak, Sebastian Jetschowski, Alexander Rosenhagen, Christos Sideras, Ali-Kaan Pelitli und Maurice Milczewski zum Einsatz. Betreut wurde die Mannschaft von Kai Fahrtmann und Marc Stremlau.

Die Abschlusstabelle:

1. Peine 12:8 13

2. Gifhorn 11:7 11

3. Lehrwarte 7:6 10

4. Helmstedt 8:7 9

5. Northeim-E. 8:6 7

6. Göttingen-Ost. 5:8 6

7. Braunschweig 4:13 3

Von Hans-Dieter Dethlefs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Handball-Regionsoberliga der Frauen - MTV Geismar II deklassiert Tabellenzweiten

Nach einem Kantersieg über den Tabellenzweiten ist der MTV Geismar II nun alleiniger Spitzenreiter der Handball-Regionsoberliga der Frauen. Klare Siege gab es auch für den TSV Landolfshausen und die HG Rosdorf-Grone II.

30.01.2018

Knapp am Podest vorbei haben die Bogenschützen der SG Duderstadt geschossen, die an der Landesverbandsmeisterschaft in Bad Fallingbostel teilgenommen haben. Für den Rosenthaler Bogensportclub Duderstadt gab es demgegenüber einmal Gold und zweimal Silber.

30.01.2018
Regional Handball-Regionsoberliga der Männer - Wichtige Punkte für MTV Geismar II

In der Handball-Regionsoberliga der Männer bleibt der Nikolausberger SC auch zum Auftakt der Rückrunde Tabellenführer. Im Kampf gegen den Abstieg konnte der MTV Geismar II wichtige Punkte einfahren.

30.01.2018