Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Perfekte Körpersprache

Feuerwerk der Turnkunst Perfekte Körpersprache

Drei Tage vor Silvester haben mehr als 60 Sportler und Artisten das Feuerwerk der Turnkunst gezündet. Die Premiere der Tournee „Body Talk“ fand am Montag, 28. Dezember, in der voll besetzten Göttinger Lokhalle statt. Mit den Interpretationen zum Thema „Körpersprache“ begeisterten die Künstler das Premierenpublikum.

Voriger Artikel
Veilchen-Coup bei Alba sorgt in Liga für Furore
Nächster Artikel
GW Hagenberg wirft Weende aus dem Rennen

Beeindruckend: Artist Hugo Noel zeigt sein Können am Cyr-Ring.

Quelle: Theodoro da Silva

Dieses wurde gut unterhalten: Ob rasant, komisch, melancholisch oder heiter – Regisseurin Heidi Aguilar und ihr Team haben ein tolles Programm zusammengestellt. Es wird heute und am Mittwoch in der Lokhalle noch einmal aufgeführt. Für die heutige Veranstaltung gibt es noch bis 14 Uhr Karten in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Jüdenstraße 13c in Göttingen, und ab 17.30 Uhr an der Abendkasse. Mehr vom Tournee-Start lesen Sie demnächst hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
15.01.2018 - 17:48 Uhr

Es war ein Basketball-Spektakel, wie es das in Göttingen noch nicht gegeben hat: der Allstar Day der Basketball-Bundesliga in der Lokhalle vor 3258 Zuschauern. So erlebten die Göttinger Basketball-Ikonen Wilbert Olinde, Terry Schofield und Robert Kulawick sowie Bundestrainer Henrik Rödl den Tag.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen