Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Platz fünf für Mädchen der SG Rhume

Tischtennis-Bezirksliga Platz fünf für Mädchen der SG Rhume

In der Tischtennis-Bezirksliga der Mädchen wird der Altkreis Duderstadt durch die SG Rhume mit zwei Mannschaften vertreten. Beide Vertretungen können mit der Herbst Saison zufrieden sein.

Voriger Artikel
Sehr gute Leistungen bei den Gürtelprüfungen
Nächster Artikel
Lehrreicher Ausflug

Erspielt sich Platz drei in der unteren Etage: Franziska Domeier von der SG Rhume.

Quelle: Walliser

Rhumspringe. Die erste SG-Vertretung landete mit 11:9-Zählern auf dem fünften Rang und kann in der anstehenden Frühjahrs-Saison hier weiter agieren. Das sieglose SG-Reserveteam hat die Herbst-Saison auf keinen Fall bereut.

Allein schon wegen der zehn Saisonpartien, die zur Steigerung der Spielstärke enorm beigetragen haben.  In der mit sechs Teams unterbesetzten Kreisliga Göttingen hätte es nämlich lediglich fünf Partien gegeben. Keinen Gegner fand der TTC Herzberg, der ungeschlagen mit 20:0-Punkten Meister wurde und in die Niedersachsenliga aufsteigen kann.

Bei den Einzel-Bilanzen im Oberhaus sind die beiden SG-Mädchen Nadine Gatzemeier und Leonie Preiß im Mittelfeld der Wertungstabelle anzutreffen. In der unteren Etage erspielte sich das SG-Mädchen Franziska Domeier sogar den dritten Platz.

Top-Bilanzen 1+2: 1. Anna Lena Welge (TSV Meerdorf/ 22:3). Ausbeute der SG-Mädels: 12. Nadine Gatzemeier (11:7); 14. Leonie Preiß (12:11); 18. Alina Steinmetz (2:4); 24. Anna Monecke und Julia Priebe (beide 1:19).
Top-Bilanzen 3+4: 1. Marie Kristin Kirchner (TTC Herzberg/15:5), 3. Franziska Domeier (SG Rhume/12:6); 15. Diana Priebe (SG Rhume/0:12).
Doppel-Bilanz: 1. Marie-Kristin Kirchner/Joline Klemm (TTC Herzberg/9:1); 6. Franziska Domeier/Nadine Gatzemeier (SG Rhume/4:3).

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tischtennis-Bezirksliga

Mit der Heimpartie gegen den PSV Kreiensen startet der Tischtennis-Bezirksligist der Damen, der TV Bilshausen, in die Rückrunde. Die Partie beginnt am morgigen Freitag um 20 Uhr.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.01.2018 - 15:33 Uhr

Rund 340000 Euro: Diesen Betrag investiert der SC Hainberg derzeit in die Modernisierung seines Vereinsgebäudes auf den Zietenterrassen. Jörg Jockel Lohse, seit vier Jahren Vorsitzender der Blau-Weißen, betont: Das ist für uns ein Quantensprung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen