Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Plesse weiter, SpanBill raus
Sportbuzzer Sportmix Regional Plesse weiter, SpanBill raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 15.10.2017
Quelle: r
Anzeige
Bovenden

„Ich bin recht zufrieden“, betonte Plesse-Coach Dietmar Böning-Grebe. „Im Tempospiel war vor allem in der zweiten Halbzeit der Klassenunterschied zu erkennen.“ Über 12:10 (28.), 20:13 (35.) und (30:18 (50.) enteilte das Burgenteam und sorgte schon rechtzeitig für die Vorentscheidung. Der elffache Torschütze Patrick Schindler auf der rechten Außenbahn sowie Gloth (5/2), Jetzke, Lapschies (je 4), Grobe, Ozimek je 3), S. Schindler, Funke (je 2) sowie Herrig (1) erzielten die HSG-Treffer. Die HSG war unter anderem ohne ihren im Urlaub weilenden Torjäger Christian Brand angetreten.

„Wir haben schlecht ins Spiel gefunden, was sich auch in der zweiten Hälfte fortgesetzt hat“, beklagte SG-Trainer Edgar Krüger nach der Niederlage gegen Himmelsthür. SpanBill war nur mit gesunden Rückraumspielern angetreten. „Uns haben daher in der zweiten Halbzeit die Alternativen gefehlt, um unser schnelles Angriffsspiel aufzuziehen und den Rückstand aufzuholen“, ließ Krüger wissen. Schröder (5), Gemmes (4), Lange (3) sowie Badenhop, Dettmar, Henze, Pleßmann (je 1) und Junghans teilten sich die SG-Tore.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Oberliga - Erster Saisonpunkt für Torpedo

In der Tischtennis-Oberliga hat sich Torpedo den ersten Saison-Punkt erkämpft: beim SC Marklohe spielte das Team 8:8.

15.10.2017

In der Tischtennis-Landesliga hat die Torpedo-Reserve den dritten Sieg eingefahren; beim Schlusslicht Dasseler SC setzte sich der Klub locker mit 9:3 durch.

15.10.2017
Regional Tischtennis-Niedersachsennliga der Jungen - Niederlagen für SCW und Torpedo

In der Tischtennis-Niedersachsenliga waren sowohl die Jungen des SC Weende als auch die von Torpedo großzügige Gastgeber für den MTV Jever.

15.10.2017
Anzeige