Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Prüfungen bis S-Klasse auf dem Hardenberg

Reiten Prüfungen bis S-Klasse auf dem Hardenberg

Der Verein zur Förderung des Pferdesports mit Sitz in Einbeck verfolgt bei der Ausrichtung von Wettkämpfen bewusst einen elitären Ansatz. „Der Verein möchte sich mit seinen Turnieren etwas von der Masse abheben“, heißt es in der Ankündigung zum 3. Erntedank-Turnier, das von  Freitag bis Sonntag im Reitstadion auf dem Hardenberg ausgetragen wird.

Voriger Artikel
Erster Platz für Lotz
Nächster Artikel
HG mit breiter Brust gegen Titelfavorit

In Nörten Heimvorteil: Niels von Hirschheydt auf Caruso.

Quelle: CR

Nörten-Hardenberg. 140 Dressur- und Springreiter aus der Region und den benachbarten Landesverbänden haben für rund 500 Starts bis zur schweren Klasse gemeldet. Höhepunkte sind die S-Dressur St. Georg Special am heutigen Freitag um 11 Uhr sowie das S-Springen am Sonnabend um 16.45 Uhr  und – als krönender Abschluss – das S-Springen mit Siegerrunde am Sonntag um 15.30 Uhr. In der M- und S-Dressur treffen die Lokalmatadoren Phillip Hess (Hof Bettenrode) und Inga Rossek (RV Bovenden) auf starke Konkurrenz.

In den S-Springen bekommen es Nils von Hirschheydt (RV Hardenberg), Hilke Gilbert und Dirk Klaproth mit Eva Deimel (Westfalen), Peter von Schenk und Lutz Ricken (beide Hesen) zu tun. Allein für diese Prüfung sind 50 Pferde gemeldet. Highlights der Nachwuchswettbewerbe sind die Finals des VGH-Cups für Junioren und Junge Reiter (M-Springen), des Ruch-Junior-Cups (L-Stilspringen) und des Braunschweiger Amateur-Championts (M-Dressur).

Zeitplan 3. Erntedank-Turnier

Freitag

9 Uhr: M**-Dressur. 11 Uhr: Dressur St. Georg Special. 14 Uhr: L-Springen. 16 Uhr: M**-Springen.

Sonnabend

9 Uhr: M*-Springen. 12.30 Uhr: L-Springen (Einlaufprüfung Ruch Cup). 13.45 Uhr: M*-Dressur (Braunschweiger Amateur Dressurchampionat 2012). 15.45 Uhr: L-Springen mit Stechen (Feinbäckerei Ruch Junior Cup). 16.45 Uhr: S*-Springen.

Sonntag

9 Uhr: M-Springen (Herren, Einlaufprüfung VGH-Cup). 11 Uhr: Feldgottesdienst. 12 Uhr: M-Springen (Damen, Einlaufprüfung VGH-Cup). 13.30 Uhr: M-Springen mit Stechen (Finale VGH-Cup). 15.30 Uhr: S-Springen mit Siegerrunde (Nörten-Hardenberg).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reiten

Mit Geschick und Schnelligkeit hat Dirk Klaproth auf Graf Moritz für einen eindrucksvollen Abschluss des Erntedank-Turniers in Nörten-Hardenberg gesorgt. 

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
12.12.2017 - 20:17 Uhr

Großes Fußballturnier für Mannschaften auf Kreisebene: Am kommenden Wochenende veranstaltet die Sportgemeinschaft Niedernjesa den Leinecup 2017. Die achte Auflage des Turniers wird vom 15. bis 17. Dezember in der Sporthalle Am Siedlungsweg in Rosdorf ausgetragen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen