Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Punktlos in die Pause

Tischtennis-Bezirksklasse Herren Punktlos in die Pause

Nach Abschluss der Hinserie in der Tischtennis-Bezirksklasse Herren liegt die SG Rhume II in der Tabelle zwar mit Rang fünf auf einem Mittelfeldplatz, sollte aber aufgrund der negativen Punktausbeute nicht wieder mit einem Fehlstart in die Rückspiele gehen. Ohne Punkte beendete die zweite Vertretung des TV Bilshausen die Herbstsaison.

Voriger Artikel
Denise Husung spielt stark auf
Nächster Artikel
Zufrieden mit dem Verlauf
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Bester Spieler in oberen Paarkreuz wurde Norman Wessolowski vom TSV Landolfshausen mit 15:0 Siegen. Die Platzierungen der eichsfeldischen Akteure: 3. Holger Diedrich (Rhume/11:4), 15. Torsten Reinhardt (Rhume/3:7), 16. Thomas Marienfeldt (Bilshausen/1:7), 18 Jürgen Krautwurst (Bilshausen/0:14). - Mittleres Paarkreuz: 8. Frederic Müller (Rhume/4:4), 11. Jan-Hendrik Kujoth (Rhume/5:5), 15. Horst Sommer (Bilshausen/2:7). - Unteres Paarkreuz: 6. Lars Bockelmann (Rhume/4:2), 8. Pascal Hose (Rhume/4:4). - Doppel: 4. Bockelmann/Kujoth (Rhume/5:0), 16. Kirchner/Lambertz (Bilshausen/3:4), 22. Krautwurst/Sommer (Bilshausen/1:5).bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen