Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
RV Stahlross Pbernfeld zieht zweite Mannschaft zurück

1. Radpolo-Bundesliga RV Stahlross Pbernfeld zieht zweite Mannschaft zurück

Victoria Morick hat sich die Entscheidung nicht leichtgemacht. Nun hat die Radpolo-Spielerin des RV Stahlross Obernfeld aber doch ihren Rücktritt erklärt.  Ein weiteres Auslandssemester und die Prüfungsbelastungen lassen sich nicht mehr mit einem respektablen Abschneiden in der 1. Bundesliga vereinbaren, sodass ein Rückzug der zweiten Mannschaft unvermeidbar war.

Voriger Artikel
SV Gerblingerodeist Meister
Nächster Artikel
Guter Start ins neue Jahr

Schafft es aus zeitlichen Gründen nicht mehr, auf Bundesliga-Niveau weiterzuspielen: Victoria Morick (l.).  

Quelle: Schneemann

Obernfeld. Moricks Partnerin, Luisa Artmann, spielte schon im Viertelfinale des Deutschland-Pokals mit Ersatzfrau Anna Meseke zusammen. Doch Meseke möchte auch in Zukunft nur hin und wieder einmal aushelfen, nicht dauerhaft ins Team rücken. Die kurzfristige, aber intensive Suche nach einem adäquaten Ersatz für Morick verlief letztlich im Sande. Josef Kopp, Fachwart für Radball und Radpolo beim RV Stahlross, meldete schließlich die zweite Mannschaft vom Spielbetrieb ab.

Für Luisa Artmann bleibt vorerst die Ersatzspielerin-Funktion für das Deutsche Vizemeisterpaar Jennifer Kopp/Sandra Rakebrand. Derzeit hat sie zusammen mit Jennifer Kopp den Job als Nachwuchstrainerin im Verein inne. Nicht ausgeschlossen ist, dass der RV Stahlross in naher Zukunft wieder eine Partnerin für Artmann präsentieren wird. Eine neue zweite Obernfelder Mannschaft könnte dann in der 2. Liga an den Start gehen. Für Obernfeld II ist das niedersächsische Duo vom RV Halle in die erste Liga nachgerückt, das auch den Obernfelder Heimspieltag am 24. Juni 2017 übernimmt. Der erste Spieltag der neuen Saison findet am Sonnabend, 21. Januar 2017 in der Obernfelder Sporthalle statt, dann nur noch mit einer Stahlross-Heimmannschaft. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.11.2017 - 20:57 Uhr

Rotenberg trifft auf Bilshausen, Seulingen empfängt Bergdörfer

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen