Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Radball: Bilshausen reist zu den Deutschen Schülermeisterschaften

Schrecklich aufgeregt Radball: Bilshausen reist zu den Deutschen Schülermeisterschaften

Fürchterlich aufgeregt sind Leon Schreier und Linus Heinemann, die Aushängeschilder des RV Möve Bilshausen. Das Radball-Duo nimmt Sonnabend und Sonntag an den Deutschen Schülermeisterschaften im Hallen-Radsport in Berlin-Spandau in der Altersklasse U 13 teil.

Voriger Artikel
Göttinger Tennisclub siegt im Derby gegen TSC Göttingen
Nächster Artikel
TV Jahn Duderstadt: Verdiente Niederlage gegen Hameln

Bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin dabei: Linus Heinemann (l.) und Leon Schreier aus Bilshausen.

Quelle: Thiele

Bilshausen. Dabei können die Beiden ganz befreit aufspielen, denn ihr Saisonziel haben sie mit der DM-Qualifikation bereits erreicht. „Egal, wie es ausgeht. Wir haben schon jetzt alles erreicht, was wir erreichen wollten.

Wenn sich die Jungs von der spannenden Atmosphäre nicht zu sehr beeindrucken lassen und zeigen, was sie können, haben sie die Chance auf eine ordentliche Platzierung“, ist sich Bilshausens Coach Franz-Josef Adler sicher.

Mitstreiter auf diese ordentliche Platzierung sind die Mannschaften aus Großkoschen (Brandenburg), Weil im Schönbuch, Gärtringen (beide Württemberg), Langenwolschendorf (Thüringen), Mücheln (Sachsen-Anhalt), Darmstadt und Ginsheim (beide Hessen).

Die Bilshäuser sind damit das einzige niedersächsische Team in ihrer Altersklasse. Der elfjährige Leon und der zehnjährige Linus möchten erstmals Erfahrungen auf einem so großen Turnier sammeln. Beide gehören noch zum jüngeren Jahrgang ihrer Altersklasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Manuel und André Kopp

Als „durchwachsen“ bezeichnete Manuel Kopp, Erstliga-Radballer des RV „Stahlross“ Obernfeld, den fünften und damit vorletzten Bundesliga-Spieltag, der im nordrhein-westfälischen Iserlohn ausgetragen wurde. Das Urteil des Teamsprechers bezog sich jedoch nur auf Leistungen und Ausgangsposition der Vertretung Obernfeld I, in der Manuel gemeinsam mit André Kopp an den Start geht.

mehr
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.01.2018 - 10:53 Uhr

Der DJK Krebeck veranstaltet am Freitag, 19., und Sonnabend, 20. Januar, ein Hallenfußballturnier. Gespielt wird in der Krebecker Sporthalle. Der Spaß steht am Freitag beim Fußballtennisturnier im Vordergrund, am Sonnabend kommen Mannschaften von F- und D-Jugend sowie Herrenteams zu Einsatz.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen