Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Radball: U-15-Viertelfinale wird in Bilshausen ausgetragen
Sportbuzzer Sportmix Regional Radball: U-15-Viertelfinale wird in Bilshausen ausgetragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 28.03.2015
Nehmen an einer Veranstaltung teil, allerdings in unterschiedlichen Teams: Die Bilshäuser Lennard Uhde (l.) und Leon Schreier. Quelle: Schneemann
Anzeige
Bilshausen

Zwei Duos vom RV Möve Bilshausen hatten sich ursprünglich für die Runde der besten acht Vertretungen qualifiziert. Nach der Absage einer Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen darf nun jedoch auch das dritte Möven-Gespann mitmischen. Zuerst werden der Fairness wegen die heimischen Gespanne gegeneinander antreten. Bilshausen I mit Lennard Uhde und Jonathan Fuchs will als Team des ältereren Jahrgangs möglichst den Heim- und Altersvorteil nutzen.

Die zweite Möven-Vertretung mit Leon Schreier und Linus Heinemann gehört zwar dem jüngeren Jahrgang an, hat aber durch zwei DM-Teilnahmen schon reichlich Erfahrung sammeln können. Der letztjährige Deutsche U-13-Vizemeister und diesjährige U-15-Vize-Landesmeister peilt daher nicht nur die Vorschlussrunde, sondern auch die Finalteilnahme an.

Dem Nachrücker Bilshausen III mit Bojan Strüber und Sebastian Holler wird dagegen nur  eine Außenseiterchance eingeräumt. Die größte Gefahr wird wohl vom Brandenburg-Vizemeister LRC Cottbus ausgehen. Der Ludwigsfelder RC kommt mit der Empfehlung eines vierten Platzes bei der Landesmeisterschaft. Mit der selben Platzierung reist auch der Sachsen-Anhalt-Vertreter Reideburger SV III am Wochenende ins Untereichsfeld. bko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TSV Nesselröden mischt in der Tischtennis-Bezirksliga weiter im Titelkampf mit. Der Tabellenzweite siegte in Hattorf mit 9:4.  Nichts zu holen gab es hingegen für den TV Bilshausen. Beim heimstarken MTV Westerhof unterlagen die Eichsfelder mit 4:9.

27.03.2015

Die Volleyballer des TSV Nesselröden haben die Saison mit einem Auswärtssieg beendet. Der Bezirksligist siegte in Göttingen gegen den ASC 46 IV nach 0:2-Satzrückstand noch mit 3:2. Erfolgreich waren auch der TV Germania Gieboldehausen und der VfB Bodensee in der Frauen-Bezirksklasse.

27.03.2015

Der in der Rückrunde bislang noch ungeschlagene Torpedo Göttingen III ist in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren die Mannschaft der Stunde und setzte nun auch beim TSV Seulingen mit einem 9:5-Erfolg seinen Siegeszug weiter fort.

27.03.2015
Anzeige