Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radballer starten in die Rückrunde

Radball Verbandsliga Radballer starten in die Rückrunde

In der Bilshäuser Carl-Strüber-Sporthalle startet am Sonnabendmittag um 12 Uhr die niedersächsische Radball-Verbandsliga in die Rückrunde. Drei Gastgeber-Tandems vom RV Möve stellen sich den drei Mannschaften vom RSVL Gifhorn und dem Duo vom RSV Halle.

Voriger Artikel
Erfolg für den TSC
Nächster Artikel
Göttingerin Neele Eckhardt bei Hallen-DM am Start


Quelle: hs

Bilshausen. Eine gute Chance für Bilshausen IV mit André Sieg und Nils Müller (5. Platz) und Bilshausen III mit Marius Agte und Florian Beck (6.) am Viertplatzierten Gifhorn III vorbeizuziehen und doch noch Richtung Tabellenspitze durchzustarten. Für die beiden außer Konkurrenz spielenden U19-Junioren-Gespanne von Bilshausen (Leon Schreier/Linus Heinemann) und Gifhorn ist der Spieltag eine Woche vor den Nachwuchs-Landesmeisterschaften eine willkommene Generalprobe.

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.02.2018 - 19:14 Uhr

Schweres Auswärtsspiel für die SVG Göttingen: Das Schlusslicht der Fußball-Oberliga tritt am Sonntag beim Drittplatzierten TuS Bersenbrück an. Auch wenn die Rollen klar verteilt scheinen Aufgeben komme nicht infrage, betont SVG-Abteilungsleiter Thorsten Tunkel. Er rechne sich sogar durchaus Chancen aus.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen