Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Rückschlag für NSC

Tischtennis-Bezirksliga Rückschlag für NSC

Nach der Nikolausberger Niederlage gegen Lödingsen scheidet der Klub erst einmal aus dem Titelkampf aus. Bovenden konnte da keine Schützenhilfe leisten und verlor knapp in Hammenstedt.

Voriger Artikel
Torpedo bleibt Spitzenreiter
Nächster Artikel
Ernüchterung nach erneuter Niederlage
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . Nikolausberger SC – VfB Lödingsen 6:9. Ein spannender Spielverlauf zweier sehr engagierter Teams. Am Ende hatte der VfB den Vorteil der besseren Doppel und des besseren mittleren Paarkreuzes mit Bobak (2) und Kerl.

Torpedo IV – TTG Einbeck 3:9. Die Gastgeber hielten durch Wistuba/Koch, Geisert und Sattler ein 3:3 gegen den Favoriten. Danach ging es aber ganz schnell Richtung Niederlage.

TSV Hammenstedt – Bovender SV II 9:6. Eine gute Leistung der Gäste, die das so stark besetzte TSV-Sextett voll forderten. Heere/Saure, Damm/Richelmann, Saure, Treiber (2) und Richard schnupperten zumindest am Punktgewinn.

rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tischtennis-Bezirksoberliga

Nach vier Heimspielen muss Tischtennis-Bezirksoberligist SG Rhume wieder auf Reisen gehen und beim kantigen Gegner TTV Evessen antreten. Spielauftakt ist am kommenden Sonnabend um 15.30 Uhr.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
15.12.2017 - 15:01 Uhr

Neben Herren-Mannschaften dürfen hier auch die ganz Kleinen ran: Das 29. Duderstädter Fußball-Hallenturnier findet am 16. und 17. Dezember in der Sporthalle Auf der Klappe statt.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen