Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SC Weende behält die rote Laterne
Sportbuzzer Sportmix Regional SC Weende behält die rote Laterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 31.10.2018
Der Weender Nachwuchs ist in zwei Spielen leer ausgegangen. Quelle: Heller
Göttingen

Beim TSV Watenbüttel lief es bis zum 3:3 ganz gut, und auch danach blieb das Team immer eng dran. Doch am Ende fehlte Wüstefeld/Knieriem, Wüstefeld (2) und Merkel die Ausgeglichenheit im Team.

Beim TTC GG Braunschweig lag der SC bis zum 4:4 sogar ständig in Front. Doch mit etwas Pech geriet die Mannschaft auch hier im zweiten Durchgang auf die Verliererstraße. Nach dem Doppel-Erfolg von Wüstefeld/Knieriem war nun der untere Teil des Teams erfolgreich. Ahn (2) und Merkel (2) lieferten die Gegenpunkte, die Spitze blieb dieses Mal sieglos.

Von Ralph Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil Nachwuchsschütze Nils Knöchelmann sich für die Teilnahme am Kadertraining des niedersächsischen Behindertensportverbandes entschieden hat, ist sein Heimatverein Rosenthaler BSC dem Verband beigetreten.

31.10.2018

In der Tischtennis-Oberliga hat Torpedo den zweiten Saisonsieg eingefahren. Wieder war das Resultat mit 9:7 knapp, wieder ging das Match über viereinhalb Stunden, Leidtragende war am Ende die gastgebende SG SW Oldenburg.

31.10.2018
Regional Tischtennis-Verbandsliga - Bovenden mit erster Saisonniederlage

In der Tischtennis-Verbandsliga hat Aufsteiger Bovenden die erste Niederlage ereilt. Nach den letzten guten Leistungen verlor das Team etwas überraschend mit 6:9 bei der Reserve von Union Salzgitter.

31.10.2018