Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
SCW gewinnt Krimi gegen Bilshausen

Nachwuchsfußball SCW gewinnt Krimi gegen Bilshausen

Auch beim Fußball-Nachwuchs sind wegen durchweichter Plätze einige Partien ausgefallen. Auf Kunstrasen konnte jedoch gespielt werden – die A-Junioren des SCW besiegten den Bezirksoberliga-Konkurrenten Bilshausen mit 4:3. Demgegenüber reichte es für den Liga-Rivalen Sparta beim 4:5 in Osterode nicht zum Punkt.

Voriger Artikel
Dill führt BG zum Sieg
Nächster Artikel
MTV-Reserve chancenlos

Aufgestützt: Der Weender Björn Tappe (links) richtet sich und seine Mannschaft auf Kosten des Gegenspielers von Blau-Weiß Bilshausen auf. Am Ende gewann der SCW mit 4:3.

Quelle: Theodoro da Silva

A-Junioren: Bezirksoberliga: SCW – SV BW Bilshausen 4:3 (1:3). Die Weender begannen offensiv, und Dogan verwertete bereits nach neun Minuten einen Kazmierczak-Pass zum 1:0. In der Folge gab es im Spiel des Gastgebers einen Bruch, und zur Pause stand es 1:3. Trainer Alex Ried gelang es jedoch, sein Team aufzubauen: Pomper markierte den Anschluss, Gassmann gelang nach einem Eckball der Ausgleich. Schließlich war es Dogan, der ein schönes Solo zum Siegtreffer abschloss (81.). In der turbulenten Schlussphase gab es gegen zwei SCW-Akteure Fünf-Minuten-Strafen, und Bilshausen scheiterte mit einem Handelfmeter an Kratzert.

VfR Osterode – Sparta 5:4. kein Bericht gemeldet.

C-Junioren: Bezirksoberliga: RSV 05 – SV Reislingen-Neuhaus 0:2 (0:0). Unglückliche Niederlage für den RSV 05: Vor der Pause dominierte der Gastgeber und hätte in Führung gehen müssen. Erst fünf Minuten vor dem Schlusspfiff gingen die Gäste durch einen umstrittenen Treffer in Führung, mit dem Abpfiff gelang ihnen per Kopf die Entscheidung.

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
18.01.2018 - 19:04 Uhr

125 Spiele, 510 Kinder und Jugendliche und 524 Tore: Der JFV West Göttingen hat erstmals Turniere für alle aktiv spielenden Jahrgänge des Vereins ausgerichtet - mit Erfolg. Die Organisatoren sprechen von einer "grandiosen Atmosphäre". Neben den sechs Turniersiegern wurden die A-Junioren des JFV ausgezeichnet - sie waren das beste regionale Team beim Sparkasse & VGH-Cup gewesen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen