Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
SG Lenglern bejubelt ersten Punktgewinn

Tischtennis-Verbandsliga SG Lenglern bejubelt ersten Punktgewinn

Tischtennis-Verbandsligist SG Lenglern hat sich den ersten Saisonpunkt erkämpft: Gegen das favorisierte Team vom Badenstedter SC gelang ein nicht unbedingt erwartetes 8:8.

Voriger Artikel
HSG Plesse-Hardenberg verliert auch in Birkenau
Nächster Artikel
Kraftsport mit 81 Jahren


Quelle: Symbolfoto

Lenglern. Sehr motivierte Lenglerner hätten nach der starken Anfangsphase sogar beide Zähler in Göttingen behalten können. Doch nach der 7:4-Führung kamen die Gäste wieder auf und hatten in den Entscheidungssätzen auch stets das Glück auf ihrer Seite. Lenglern nutzte die Schwäche des BSC-Ersatzspielers gut aus und machte damit allein schon drei Punkte. Galatiltis/Orhan, Henkel/Keitel, Orhan(2), Galatiltis, Meding, Keitel und Knabe sind nach dieser guten Leistung am kommenden Spieltag gegen Schlusslicht Fuhlen damit nun sogar in einer Favoritenrolle.

In der Verbandsliga der Damen hatten die Geismaranerinnen gegen den Zweiten PSV GW Hildesheim keine Chance. Beim 2:8 punkteten nur B.Zakel/Karger und S.Zakel. Durch diese hohe Niederlage ist der TTV nun wieder an das Tabellenende zurückgefallen.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen