Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
SG Rhume erwartet im Halbfinale den Bovender SV

Tischtennis-Regionspokal SG Rhume erwartet im Halbfinale den Bovender SV

Im TTRV-Regionspokal der Tischtennis-Herren begegnen sich im Halbfinale die beiden Bezirksoberligisten, die SG Rhume und der Bovender SV. Matchauftakt ist am Mittwoch um 20 Uhrn in der Sporthalle in Rüdershausen.

Voriger Artikel
Torpedo kann weiter für die Oberliga planen
Nächster Artikel
Schweres Los für Damen des TSV Seulingen

Leistungsträger bei der SG Rhume: Stefan Schusterbauer.      

Quelle: Schneemann

Rüdershausen. Die Bovender befinden sich auf dem Weg zur Meisterschaft und sind daher in Rüdershausen favorisiert. Wahrscheinlich werden sie ihre drei stärksten Akteure Frank Fischer, Christian Wenzel und Malte Bährens zum Einsatz bringen.

Die Rhumer wollen jedoch versuchen, aufgrund des Heimvorteils die Gäste ein wenig zu ärgern. Sie werden ebenfalls ihre drei besten Akteure, nämlich Tim-Martin Kujoth, Stefan Schusterbauer und Pascal Bigalke an die Spieltische schicken.

In dem anderen Halbfinalspiel erwartet Bezirksklasse-Vertreter TSV Landolfshausen, den Bezirksligisten MTV Westerhof.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 17:16 Uhr

Die SVG Göttingen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres verloren. Bei Arminia Hannover unterlag der krisengeplagte Fußball-Oberligist am Sonnabend unglücklich, aber verdient mit 2:4 (1:2). Auch eine rote Karte für den Torhüter der Gastgeber konnte daran nichts ändern. Der Abstieg ist vermutlich kaum noch zu verhindern.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen