Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SV Rhumspringe: Spezielle Fitnessform "Zumba Gold"
Sportbuzzer Sportmix Regional SV Rhumspringe: Spezielle Fitnessform "Zumba Gold"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 25.01.2013
Fitnessform, die Spaß macht: Zumba- und Zumba-Gold-Kurse eignen sich für alle Könnens- und Altersstufen. Quelle: CR
Anzeige
Rhumspringe

Im Gegenteil, sagt Reinhild Müller, die beim SV Rhumspringe Zumba Gold-Kurse anbietet, die einzigen im Eichsfeld. „Zumba Gold bietet sich, unabhängig vom Alter, speziell für Einsteiger an, denn es ist ruhiger und die Übungen werden langsamer durchgeführt als bei den Zumba-Fitnesskursen.“

Während in den üblichen Stunden der Übungsleiter die Schritte und Choreografien, die für gewöhnlich von dröhnender Musik begleitet werden, vorgibt und dabei das Tempo hochhält, werde beim Zumba Gold manchmal sogar die Musik ausgemacht und die einzelnen Schritte geübt. „Das kommt den Teilnehmern entgegen,“, erklärt Reinhild Müller, die sich lizensierte Zumba-Übungsleiterin nennen darf und für ihren Zumba Gold-Kurs eine Extra-Ausbildung absolviert hat.

Der Vorteil daran: „Die Teilnehmer machen langsam, aber sicher Fortschritte. Zudem ist es gelenkschonender, weil, anders als beim Zumba Fitness, nicht so viel gesprungen wird.“ Früher, verrät Müller, habe sie mit Rückenproblemen zu kämpfen gehabt: „Seitdem ich Zumba mache, hat sich das aber massiv gebessert.“

Jeden Montag bietet die 54-jährige Rhumspringerin in der Schulturnhalle ihres Ortes eine 60-minütige Zumba-Gold-Einheit an.  „Leider ist die Anzahl der Teilnehmer stark zurückgegangen.“ Männer fehlen derzeit ganz in den Übungsstunden. „Vielleicht liegt das an dem Vorurteil, dass Fitnesskurse und Zumba nur etwas für Frauen sind.  Männer tun sich schwer und trauen sich nicht so richtig, zu kommen. „Vielleicht denken viele durch den Zusatz Gold, dass es schwieriger ist“, vermutet Reinhild Müller.

Die Zumba-Gold-Kurse des SV Rhumspringe finden jeden Montag  von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Schulturnhalle statt. Interessierte können jederzeit einsteigen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige