Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schwimmen: TW Göttingen mit zwei Teams in 2. Liga

Lokalsport Schwimmen: TW Göttingen mit zwei Teams in 2. Liga

In der Saison 2016/17 starten zwei Schwimm-Teams des TW Göttingen in der 2. Bundesliga Nord. Nach dem Aufstieg der Frauen vor einem Jahr – damals unter dem Namen Waspo 08 – haben nun auch die Männer den Sprung aus der Landesliga in die nächst höhere Klasse geschafft.

Voriger Artikel
Wasserball: Göttinger Uni-Team gewinnt Bronze
Nächster Artikel
Frauenhandball: HSG Plesse-Hardenberg im doppelten Einsatz
Quelle: CR (Symbolbild)

Göttingen. Die TWG-Männer belegten in der höchsten niedersächsischen Liga den zweiten Platz und schafften mit 13   521 Punkten, dem drittbesten Ergebnis aller Landesligisten, den Zweitliga-Aufstieg. mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 17:16 Uhr

Die SVG Göttingen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres verloren. Bei Arminia Hannover unterlag der krisengeplagte Fußball-Oberligist am Sonnabend unglücklich, aber verdient mit 2:4 (1:2). Auch eine rote Karte für den Torhüter der Gastgeber konnte daran nichts ändern. Der Abstieg ist vermutlich kaum noch zu verhindern.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen