Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Souverän die Meisterschaft perfekt gemacht

Tennis Souverän die Meisterschaft perfekt gemacht

Das Tennis-Herren-50-Team des TC Seeburg um Mannschaftsführer Stefan Kunze hat sich in der abgelaufenen Saison Platz eins in der Regionsliga und damit den Aufstieg in die Bezirksklasse gesichert. In vier Partien waren die Seeburger sehr überlegen und gaben insgesamt nur drei Spiele an die Kontrahentenab.

Voriger Artikel
HSG Göttingen und HSG Plesse-Hardenberg weiter
Nächster Artikel
Obernfeld holt Sieg

Andreas Spohr, Joachim Huntgeburth, Hartmut Grolle und Stefan Kunze (v.l.) freuen sich über die Regionsliga-Meisterschaft. Es fehlen: Bruno Kluge, Wolfgang Kluge und Wolfgang Nolte. 

Quelle: R

Seeburg. Lediglich das Duell mit Schedetal-Volkmarshausen, das 3:3 endete, war sehr ausgeglichen. An diesem Matchtag vertraten Bruno Kluge, Wolfgang Kluge und Wolfgang Nolte die verhinderten Spieler des Teams.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen