Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Seulingen gewinnt Derby gegen Bilshausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Seulingen gewinnt Derby gegen Bilshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 29.11.2018
Bis zum 4:3-Zwischenstand konnte Bilshausen das Match offen gestalten. Quelle: Peter Heller
Eichsfeld

Während bei den Seulingerinnen in der heimischen Sporthalle der Grundschule Heike Steinhauer für die verhinderte Nummer eins Franziska Jung spielte, traten die Bilshäuserinnen sogar mit zwei Ersatzspielerinnen an. Für Alina Maaß und Celina Klemme standen Stefanie Jünemann und Helga Rudolph aus der zweiten TVB-Mannschaft an den Platten.

Bis zum 4:3-Zwischenstand konnte Bilshausen das Match offen gestalten. Danach setzte sich das TSV-Quartett entscheidend ab. Eine überragende Ausbeute konnte dabei auf der Gästeseite Susanne Oppermann verbuchen, die an allen vier TVB-Punkten beteiligt war. Punkte TSV Seulingen: Doppel: Maria Rahlfs/Anja Brasche (1). Einzel: Rahlfs (2), Brasche (1), Karin Münter (2), Steinhauer (2). Punkte TV Bilshausen: Doppel: Susanne Oppermann/Annika Hotze (1). Einzel: Oppermann (3).

Seulingerinnen zeigen ihre Stärke

In ihrem letzten Herbstsaisonspiel zeigten die Seulingerinnen vor heimischen Publikum nochmals ihre enorme Leistungsstärke. Gegen den abstiegsgefährdeten TTC Göttingen benötigten sie mit derselben Besetzung wie am Montag nur zwei Stunden zum Kantersieg und beenden die Hinserie mit positiven Punktverhältnis im gesicherten Tabellenmittelfeld. Punkte TSV Seulingen: Doppel: Münter/Steinhauer (1), Rahlfs/Brasche (1). Einzel: Rahlfs (1), Brasche (2), Münter (1), Steinhauer (2).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TV Jahn Duderstadt wird auch nach dem elften Spieltag Tabellenführer der Verbandsliga bleiben, weil die Konkurrenz schon mindestens drei Punkte Rückstand aufweist. Zwar fahren die Eichsfelder als Favorit zur HSG Nienburg II, dennoch ist in Vorsicht geboten – zumal Torjäger Justin Brand auszufallen droht.

29.11.2018
Regional BBS-Hallenfußballturnier 2018 - KGS Gieboldehausen nicht zu schlagen

Die KGS Gieboldehausen hat das BBS-Hallenfußballturnier 2018 gewonnen. Linus Jünemann erzielte zehn der 19 Treffer der Siegermannschaft.

29.11.2018

Die Fireballs Bad Aibling ziehen mit sofortiger Wirkung ihr Team vom Spielbetrieb in der Damenbasketball-Bundesliga zurück. Das habe der Geschäftsführer der On-Fire-Spielbetriebsgesellschaft am Donnerstag mitgeteilt, erklärte die DBBL. Damit steht bereits einer von zwei Absteigern fest.

29.11.2018