Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Seulinger spielen 8:8
Sportbuzzer Sportmix Regional Seulinger spielen 8:8
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 06.12.2009
Anzeige

VfR Weddel – TSV Seulingen 8:8. Den Gastgebern standen die Spitzenspieler Haberstumpf und Bockelmann nicht zur Verfügung. Daraus konnten die Seulinger jedoch keinen Nutzen ziehen, weil sie mit Ralf Freckmann selbst einen Ausfall zu beklagen hatten. Daher waren die TSVer unter dem Strich mit dem zweiten Punktgewinn in diesem Spieljahr zufrieden.

Hübenthal im Pech

Wie so oft in dieser Saison fehlte den Eichsfeldern das Glück. Im Doppel verpassten Rolf Klinger/ Thorsten Schwarze mit 17:19 den möglichen Satzausgleich. Zudem gingen alle Fünf-Satz-Spiele an die Gastgeber. Viel Pech hatte Ersatzmann Bernd Hübenthal, der sein Einzel gegen Heymer trotz einer 2:0- Führung verlor. Im oberen Paarkreuz wussten Reinhard Wucherpfennig und Ottmar Rink mit dem Gewinn aller vier Einzel zu gefallen. – TSV: Hübenthal/Wucherpfennig (1), Klinger (1), Wucherpfennig (2), Rink (2), Schwarze (1), Hübenthal (1).

SF Salzgitter – TSV Nesselröden 9:4. Die zur engsten Spitzengruppe zählenden Sportfreunde traten in Bestbesetzung an – dagegen mussten die Gäste mit Marc Gerstmann einen Punktesammler durch Gerald Kreißl ersetzen. Trotzdem erwischte der TSV den besseren Start und erzielte in den Doppeln eine 2:1-Ausbeute. In den Einzeln war die Dominanz der Hausherren aber deutlich. Chancen auf weitere Nesselröder Einzelerfolge besaßen nur noch Christian Bömeke und Lothar Fiedler, die Ary Zipfel jeweils im Entscheidungssatz unterlagen. – TSV: C. Kreißl/Wüstefeld (1), Fiedler/Sondermann (1), C. Kreißl (1), Wüstefeld (1).

ja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Basketball-Bezirksoberligist - SG Hilkerode landet klaren Pflichtsieg

Basketball-Bezirksoberligist SG Hilkerode/Birkungen hat im Heimspiel gegen Schlusslicht ASC Göttingen III zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg geholt. Dies gelang der Fünf von Coach Johannes Ballhausen mit einer überzeugenden Vorstellung und einem deutlichen Endresultat von 120:86 (68:53).

06.12.2009
Regional 2. Radball-Bundesliga - 3:3 mit dem letzten Schlag

Sechs Punkte wollte Titelkandidat Stahlross Obernfeld II beim Saisonauftakt in der 2. Radball-Bundesliga holen und sich auf Anhieb in der Spitzengruppe etablieren. Am ersten Spieltag in Zeitz mussten sich Julian und Raphael Kopp jedoch mit vier Zählern und dem siebten Rang begnügen. Warum das Obernfelder Duo das selbstgesteckte Ziel verfehlte, blieb auch Betreuer Berthold Kopp ein Rätsel: „Das kann man nicht erklären – wir wissen auch noch gar nicht richtig, wo wir wirklich stehen.“

06.12.2009
Regional Volleyball-Regionalliga - Kein Druck im Angriff

Frank Rogalski, dem Trainer der Volleyball-Regionalliga-Frauen des Tuspo Weende, fehlten nach dem Spiel die Worte.

06.12.2009
Anzeige