Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sieben Eichsfeldteams dabei

2./3. Fußball-Kreisklasse Sieben Eichsfeldteams dabei

Am Sonntag bestreiten die Mannschaften der 2./3. Fußball-Kreisklasse ihre Vorrunde im Rahmen des Master-Turniers. Im Gegensatz zur mageren Resonanz in der Kreisliga und der 1. Kreisklasse beteiligen sich daran sieben Teams aus dem Altkreis Duderstadt.

Voriger Artikel
TSV Seulingen ist ohne Losglück
Nächster Artikel
SG Obernfeld/Rollshausen erhält Verstärkung

Mischen beim Master-Turnier mit: Marcel Redlich (links) von Arminia Fuhrbach und Stefan Bömeke (rechts) aus Werxhausen.

Quelle: AT

Die beiden Erstplatzierten aus den sechs Vorrundengruppen qualifizieren sich für die nächste Runde. Die Eichsfeldmannschaften spielen in den beiden nachstehenden Gruppen 5 und 6.

Gruppe 5: SV Benterode, Bovender SV III, SG Hainberg/Klein Lengden, BW Friedland II, GW Hagenberg II, SG Nesselröden/Werxhausen (Sonntag, 15.30 Uhr, Sporthalle Groß Schneen).

Gruppe 6: SSV Groß Lengden, SV Eintracht Gieboldehausen II, SV Arminia Fuhrbach, FC Hertha Hilkerode II, VfR Langenhagen, TSV Nesselröden, SG Obernfeld/Rolls­hausen II (Sonntag, 15 Uhr, Duderstadt, Sporthalle „Auf der Klappe“).

det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen