Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sieg und Niederlage für SV Puma in der 1. Kreisklasse Mitte
Sportbuzzer Sportmix Regional Sieg und Niederlage für SV Puma in der 1. Kreisklasse Mitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 22.06.2015
Anzeige
Göttingen

Gleich zweimal mussten dagegen der TSV Nesselröden und SV Puma mussten antreten. Am Freitag schlug der TSV den Puma mit 1:0 und am Sonntag reichte es zu einem 0:0 gegen den SC Eichsfeld II. Nach der unglücklichen Niederlage am Freitag siegte der SV Puma am Sonntag mit 2:0 beim SV Bernshausen.

TSV Nesselröden - SV Puma 1:0 (0:0). Beide Mannschaften agierten absolut auf Augenhöhe am Ende siegten die Gastgeber glücklich. – Tor: 1:0 Wirth (80.).

ESV Rot-Weiß - TSV Landolfshausen II 2:3 (1:2). Die Gäste waren die spielerisch bessere Mannschaft. Doch auch durch den frühen Rückstand ließen sich die Rot-Weißen nicht aus dem Konzept bringen und kämpften sich ins Spiel zurück. In der Schlussphase ließ der ESV mehrere hochkarätige Torchancen ungenutzt liegen und stand mit leeren Händen dar. – Tore: 0:1 Hafa (13.), 0:2 Kaufmann (28.), 1:2 Bala (43.), 2:2 Takele (52.), 2:3 Neuhaus (72.).

SV Bernshausen - SV Puma 0:2 (0:1). Hatte der SV Puma am Freitag das Glück nicht auf seiner Seite so dann doch wenigstens am Sonntag. Am Ende stand ein verdienter Auswärtssieg zu Buche. – Tore: 0:1 Groß (27.), 0:2 Müller (57.).

SG Herberhausen/Roringen - NK Croatia 3:3 (1:0). Nach einem in der zweiten Hälfte abwechslungsreichen Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten Unentschieden. In seinem Abschiedsspiel brachte Gerhard Ulferts die SG mit einem verwandelten Strafstoß in der 69. Minute mit 3:2 in Front, doch Stefan Siric gelang in der Schlussminute der Ausgleich. – Tore: 1:0 Eberwien (40.), 1:1 Maglica (46.), 1:2 Curth (48.), 2:2 Krengel (59.), 3:2 Ulferts (69./FE), 3:3 Siric (90.).

SV Inter Roj - FC Höherberg 2:2 (1:2). Inter zeigte zum Saisonabschluss eine starke Leistung und trotzte dem Vizemeister einen verdienten Punkt ab. – Tore: 0:1, 0:2 Gehrke (9., 31.), 1:2, 2:2 Tüzin (38., 68.).

Nikolausberger SC - SG Pferdeberg 2:2 (2:0). Nach der verdienten Führung ging dem NSC am Ende die Puste aus. Für den vorzeitig als Absteiger feststehenden NSC reichte es nur noch zum Unentschieden. – Tore: 1:0 Duell (10.), 2:0 Hauenschild (34.), 2:1 Kühle (60.), 2:2 Sürig (68.).

Von Dirk Sebesse

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am abschließenden Spieltag  ist es für die Akteure in der  Fußball-Kreisliga nur noch um die Ehre gegangen.

22.06.2015

Der Deutsche Hochschulmeister im Basketball kommt aus Göttingen.

22.06.2015

Der Titeltraum von Pauline Bremer lebt. Die Göttingerin steht mit der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Kanada.

25.06.2015
Anzeige