Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sieg und Niederlage für Torpedo Göttingen II
Sportbuzzer Sportmix Regional Sieg und Niederlage für Torpedo Göttingen II
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 04.10.2017
Quelle: Schneemann
Göttingen

Die Partie gegen die Eichsfelder hatte Derby-Charakter – kaum ein Spiel endete bereits nach drei Sätzen. Die Gäste hatten in den Doppeln mit einer 2:1-Führung den besseren Start, aber Torpedo ein hervorragendes oberes Paarkreuz, das mit Roland und Wiechers die gut besetzte SG-Spitze völlig aus dem Match nahm. Nicht zuletzt dadurch schlug in einer guten Partie das Pendel am Ende zugunsten der Göttinger aus; Weiss und Schiller (2) holten die restlichen Einzel, ehe das nervenstarke Schlussdoppel Wiechers/Schiller (2) nach 1:2-Rückstand noch den Sieg rettete.

Bei Arminia Vechelde trat Torpedo in geschwächter Besetzung an. Das 2:1 aus den Doppeln hielt nicht lange, die Einzel sahen stärkere Gastgeber. Wiechers setzte mit zwei Siegen in der Spitze den einzig positiven Akzent.

Die Landesliga-Damen von Torpedo haben sich unterdessen den ersten Punkt der Saison erkämpft: Beim TTV Evessen reichte es zum 7:7. Zwei gewonnene Doppel zu Beginn waren ein sehr guter Ausgangspunkt, den Kopp (2), Oetken, Franke und Kuke zum verdienten Remis nutzten.

Von Ralph Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit den Plätzen drei und vier sind die beiden Radball-Bundesligamannschaften des RV Stahlross Obernfeld vom zweiten Final-Five-WM-Qualifikationsturnier aus Stein bei Nürnberg zurückgekehrt. Für Stahlross I reichte es bei Punktgleichheit der drei besten Teams nicht zum Finaleinzug.

04.10.2017

Die Veilchen Ladies haben beim Vizemeister die erwartete Niederlage bezogen – und die erste heftige Klatsche der Saison. Beim 56:83 in Keltern wurde der Aufsteiger aus Göttingen mit den Realitäten der Damenbasketball-Bundesliga (DBBL) konfrontiert.

04.10.2017

Der ASC Göttingen 46 hat sich in der Volleyball-Regionalliga trotz einer starken Leistung beim VfL Lintorf mit 1:3 (15:25, 16:25, 25:23, 16:25) geschlagen geben müssen. Die Königsblauen waren wegen einiger Verletzungen mit einer Rumpftruppe angetreten.

04.10.2017