Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Skiklub 56 muss Platz eins räumen

Badminton Skiklub 56 muss Platz eins räumen

Der Skiklub 1956 Göttingen hat das Spitzenspiel der Badminton-Verbandsklasse gegen den BV Gifhorn IV in eigener Halle mit 2:6 verloren und rutschte damit vom ersten auf den dritten Platz ab. Im Duell der bis dato verlustpunktfreien Teams lagen die personell gehandicapten Gastgeber nach den Doppeln mit 1:2 zurück.

Voriger Artikel
Nikolausberger SC hakt Hinrunde zu früh ab
Nächster Artikel
Bilanz ausgeglichen

Punktet im Doppel des Spitzenspiels: Arpani Harun vom Skiklub 56.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Arpani Harun/Frederik Schuh setzten sich zwar in zwei Sätzen gegen Thiele/Krüger durch, aber das zweite Herrendoppel Thomas Brandsch/Benjamin Sitohang verlor ebenso knapp in drei Sätzen wie das Damendoppel. Durch Siege im zweiten und dritten Herreneinzel sowie im Dameneinzel und Mixed stellten die starken Gifhorner den Sieg sicher. Thomas Brandsch holte mit einem souveränen Zweisatz-Sieg den zweiten Skiklub-Punkt.

Im ersten Spiel des Tages hatte sich das Team um Kapitän Christian Roeben gegen den USC Braunschweig II mit 6:2 durchgesetzt. Die Skiklub-Punkte holten Harun/Schuh und Brandsch/Roeben, die Herreneinzel Brandsch, Harun und Schuh sowie Karoline Walliser im Dameneinzel.

Der ASC 46 unterlag Gifhorn ebenfalls mit 2:6, schlug danach jedoch Braunschweig mit 7:1. Gegen Gifhorn punkteten das Damendoppel Berlind Perske/Camilla Schmidt sowie das Mixed Fabian Möller/Schmidt.

Gegen Braunschweig hatte nur das Herrendoppel Marco Zingel/Fabian Möller knapp das Nachsehen. In der Tabelle rangiert der Skiklub 56 punktgleich mit dem Zweiten Fallersleben auf Platz drei. Der ASC ist Siebter nach sechs Spieltagen in der Verbandsklasse.

Von Ursula Cronjäger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verpasster Aufstieg

Die erste Mannschaft des Skiklub 56 Göttingen hat die Badminton-Saison als Vizemeister der Verbandsklasse Braunschweig abgeschlossen. Zum Abschluss siegten die Göttinger im Heimspiel gegen die SG Wolfsburg/Weyhausen mit 6:2 und gegen den Dritten VfB Fallersleben mit 7:1.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
12.12.2017 - 20:17 Uhr

Großes Fußballturnier für Mannschaften auf Kreisebene: Am kommenden Wochenende veranstaltet die Sportgemeinschaft Niedernjesa den Leinecup 2017. Die achte Auflage des Turniers wird vom 15. bis 17. Dezember in der Sporthalle Am Siedlungsweg in Rosdorf ausgetragen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen