Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Spitzenspiel im letzten Match

U-14-Basketballer Spitzenspiel im letzten Match

Das Beste kommt immer zum Schluss. Im letzten Saisonspiel des alten Jahres kommt es zum Spitzenspiel zwischen den U-14-Basketballern der SG Hilkerode/Birkungen und der Crew aus Herzberg. Spielbeginn ist am heutigen Sonnabend um 14 Uhr in Herzberg in der Sporthalle Domeyer-Park.

Voriger Artikel
Pause früher als gedacht
Nächster Artikel
Mirko Jaissle sieht in Vorsfelde das „Sahnehäubchen“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Die Partie gegen die Herzberger scheint sehr spannend zu werden, denn im Hinspiel hinterließen die Eichsfelder einen sehr guten Eindruck und verloren nur knapp mit 51:53.In der ersten Auseinandersetzung hatten die Gastgeber nicht alle Akteure an Bord, doch die SG hat trotzdem keine Angst vor den Herzbergern, da man auch in der zurückliegenden Saison schon recht gut gegen sie aussah.

Die Ergebnisse  der zurückliegenden Wochen sprechen schon für die Herzberger, denn sie gewannen alle Matches stets mit ungefähr 30 Punkten Differenz.

SG-Coach Johannes Ballhausen setzt aber auf die Stärken seiner Truppe und hat sich in Herzberg einiges vorgenommen. Alle Spieler stehen ihm zur Verfügung, wobei Malte Ziesing und Paul Hoppe Sonderaufgaben bekommen werden.

Die Hilkeröder hoffen auf einen guten Jahresausklang und eine gute Tagesform, um die Herzberger in die Schranken weisen zu können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
BG muss gegen Cuxhaven Spitze behaupten

Mit einem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk im Gepäck – dem Wiedereinstieg der Sparkasse Göttingen als Sponsor bei den BG.Basketballern – tritt der Spitzenreiter der 2. Basketball-Bundesliga Pro A am heutigen Sonnabend um 19 Uhr in der Sparkassen-Arena zum letzten Heimspiel des Jahres an.

mehr
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen