Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Springturnier des RTV Adelebsen beginnt am Freitag
Sportbuzzer Sportmix Regional Springturnier des RTV Adelebsen beginnt am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 28.06.2018
Leonie Jonigkeit gewann im vergangenen Jahr das Springen um den Silbernen Steigbügel. Quelle: Soeren Kracht
Anzeige
Adelebsen

Highlight dabei ist wie in jedem Jahr das Springen um den Silbernen Steigbügel, eine Springprüfung der Klasse S* mit Stechen. An den Start gehen werden am Sonntag ab 14.30 Uhr neben Titelverteidigerin Leonie Jonigkeit aus Thüdinghausen unter anderem Söhnke Wenzel und Dirk Klaproth. Auch Roman Duchac versucht, seinen Heimvorteil für einen Sieg zu nutzen.

Weitere Höhepunkt sind unter anderem das Finale des ACT Springpferdechampionats für junge Pferde (Sonntag, 12 Uhr), die Qualifikation zum Springnachwuchschampionat der Kreykenbohm Spedition (Sonnabend, 14.15 Uhr) und die Qualifikation zum Hermann-Schridde-Gedächtnispreis (Sonnabend, 18.30 Uhr). Drei Tage Reitsport erster Güte sind also programmiert: Beginn ist am Freitag um 8.30 Uhr, am Sonnabend um 8 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr – auf dem Turnierplatz an der Offenser Straße.

Abendprogramm in Adelebsen

Im Gegensatz zum Dressurwochenende wird es während des Springturniers auch ein Abendprogramm geben: Dann wird nicht nur mit den zahlreichen Springprüfungen Action geboten, sondern auch mit den Highland Games am Sonnabendabend. „Da treten die Adelebser Vereine in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an“, sagt Kirsten Papert, Vorsitzende des RTV Adelebsen, und nennt ein paar Beispiele: „Tauziehen, Gummistiefelweitwurf, Treckerreifen umwerfen“. Das kann heiter werden. Die kompletten Zeiteinteilungen für das Springturnier gibt es hier. hsc

Von hsc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie kommen beide aus Klein Lengden, waren Schüler des Felix-Klein-Gymnasium und spielen ab Juli 2018 bei dem selben Verein Hannover 96. Bennet Sündermann folgt seinem großen Bruder in die Landeshauptstadt. Marlon gehört seit Beginn des Jahres als dritter Torwart dem Profi-Kader der „Roten“ an.

28.06.2018

Eines von drei Aufstiegsrunden-Finalturnieren zur dreigleisigen 2. Radball-Bundesliga steigt am Sonnabend um 14 Uhr im sächsischen Niederlauterstein. Mit dabei ist auch das Tandem Jannes Heinemann und Felix Stephan vom RV Möve Bilshausen.

28.06.2018

Neuer Teilnehmerrekord, neue Laufstrecke und neue Läufer auf dem Siegerpodest: Das sind die wichtigsten Ergebnisse des 30. Göttinger Altstadtlaufes. Die Stimmung am Theaterplatz war zudem so gut, dass es Überlegungen gibt, dort auch in Zukunft Start und Ziel einzurichten.

27.06.2018
Anzeige