Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Stahlross Obernfeld startet in Saison-Endphase
Sportbuzzer Sportmix Regional Stahlross Obernfeld startet in Saison-Endphase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 07.06.2018
RV Stahlross Obernfeld mit Sandra Rakebrand (Mitte) und Jennifer Kopp (links). Quelle: Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Nur vier Punkte trennen die ersten vier Ränge in der Elite-Liga. Daher haben neben den Stahlrösserinnen Sandra Rakebrand und Jennifer Kopp auch Tabellenführer RSV Kostheim II, der Liga-Dritte RSV Frellstedt II und der viertplatzierte RSV Frellstedt I noch beste Chancen auf den Bundesligameister. Dieser qualifiziert sich direkt für die Deutschen Meisterschaften im Oktober, während die Plätze zwei bis sieben im Herbst über ein Final-Six-DM-Qualifikationsturnier die weiteren vier Teilnehmer an den nationalen Titelkämpfen ausspielen.

Alle vier Meisterschaftsanwärter sind unter sich

Alle vier Meisterschaftsanwärter sind beim Frellstedter Heimspieltag in Süpplingen vor Ort. Gleich zwei Spitzenspiele gegen Kostheim II und dem Ausrichter-Duo Frellstedt II warten auf Obernfeld. Beide Hinspiele konnten die Eichsfelderinnen mit einem Tor Vorsprung knapp gewinnen.

Mit einer Wiederholung dieser Erfolge wäre ein Riesenschritt Richtung Bundesligasieger gemacht. Voraussetzung für diesen Schritt sind daneben aber auch Pflichtsiege in den beiden übrigen Partien gegen die sich im Abstiegskampf befindlichen Gespanne RSV Kostheim I und RSV Naurod. In der Hinrunde siegten die Obernfelderinnen problemlos gegen Kostheim 7:1, gegen Naurod 7:3.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Platz sieben im Vorjahr haben die Ü50-Basketball-Senioren der BG 74 in diesem Jahr den Sprung aufs Podium geschafft: In Hagen wurde die Mannschaft Dritter.

07.06.2018

120 Jahre MTV Geismar, 90 Jahre Handball: Der Göttinger Südstadt-Verein hat am Sonnabend, 9. Juni, Grund genug zu feiern. Zu den Höhepunkten für Nostalgiker zählt Großfeldhandball, zu sehen von 16 bis 18 Uhr auf dem Sportplatz des RSV Geismar-Göttingen 05 an der Benzstraße.

07.06.2018

Das bundesweite Basketball-Turnier babamixed ist inzwischen zu einem festen Bestandteil im Göttinger Sportkalender geworden. Zum 33. Mal insgesamt und zum fünften Mal in Göttingen wurden, organisiert von der Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF), die Sieger ermittelt.

07.06.2018
Anzeige