Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TC Blau-Weiß Duderstadt punktet zum Abschluss
Sportbuzzer Sportmix Regional TC Blau-Weiß Duderstadt punktet zum Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.01.2013
Konzentriert: Duderstadts Rüdiger Vierhock. Quelle: Thiele
Anzeige
Duderstadt

Im Spitzeneinzel, das der Duderstädter Mannschaftsführer gegen Thorsten Kitzmann bestritt, wurden tolle Ballwechsel geboten. Zwar verlor Kracht beim Stande von 5:5 im ersten Satz seinen Aufschlag, schaffte jedoch umgehend das Re-Break und sicherte sich Durchgang Nummer eins durch einen 7:5-Sieg im Tie-Break. Im zweiten Satz machte es Kracht spannend. Nach 4:0-Führung konnte sich sein Kontrahent auf 4:5 aus seiner Sicht herankämpfen, letztendlich behielt Duderstadts Nummer eins jedoch die Nerven.

Pech für Vierhock

Etwas Pech hatte dagegen Rüdiger Vierhock in seinem Einzel. Er kämpfte zwar vorbildlich, entschied auch den zweiten Durchgang für sich, verlor am Ende aber knapp in drei Sätzen. Michael Kramer blieb bis zum Schluss konzentriert und errang durch den Zweisatz-Sieg seinen ersten Einzelsieg in der laufenden Saison. Stephan Sturzenbecher steigerte sich zwar im Verlauf seines Matches, war aber beim 0:6, 3:6 gegen Oliver Aretz letztendlich ohne Chance.

In den Doppeln kamen für die Blau-Weißen dann zwei frische Akteure zum Einsatz. Wolfram Döring siegte an der Seite von Matthias Kracht sicher in zwei Durchgängen, Matthias Horn und Michael Kramer standen gegen ihre starken Gegner dafür auf verlorenem Posten.

Spiele

Ergebnis

1. Einzel: Matthias Kracht

7:6, 6:4

2. Einzel: Rüdiger Vierhock

3:6, 6:3, 4:10

3. Einzel: Michael Kramer

6:3, 6:4

4. Einzel: Stephan Sturzenbecher

0:6, 3:6

1. Doppel: Matthias Kracht/Wolfram Döring

6:2, 7:5

2. Doppel: Matthias Horn/Michael Kramer

3:6, 2:6

Von Christian Roeben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige