Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
TK Hannover schafft vorzeitig den Aufstieg

Damenbasketball-Bundesliga TK Hannover schafft vorzeitig den Aufstieg

Auch das zweite Finalspiel um den Aufstieg in die 1. Basketball-Bundesliga der Damen hat der TK Hannover für sich entschieden. Damit sicherten sich die Landeshauptstädterinnen vorzeitig den Aufstieg in die Eliteklasse. Beim Wolfpack Wolfenbüttel gewann der TK mit 64:58 (13:22, 18:10, 23:10, 10:16). 700 begeisterte Fans in der Lindenhalle feierten ihr Team.

Voriger Artikel
HSG Plesse mit einem Bein in der Oberliga
Nächster Artikel
Meisterschaft knapp verpasst
Quelle: CR (Symbolbild)

Göttingen. TK-Trainer Rüdiger Battersby musste in Wolfenbüttel lange Zeit um den Sieg zittern, denn sein Team tat sich sehr schwer. Im dritten Viertel zog Hannover dann aber mit einem 10:0-Lauf davon. Dabei konnte sich das routinierte TKH-Team vor allem auf seine Top-Scorerin Melissa Jeltema verlassen, die insgesamt 25 Punkte markierte.

Bereits im ersten Match hatten sich die Hannoveranerinnen mit 69:56 durchgesetzt. vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen