Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
TSV Nesselröden sichert sich die ersten Punkte

Tischtennis-Bezirksklasse Herren TSV Nesselröden sichert sich die ersten Punkte

Sieg und Niederlage haben die Vertreter des Altkreises Duderstadt in der Tischtennis-Herren-Bezirksklasse am Wochenende auswärts geerntet. Während die Zweite des TSV Nesselröden mit 9:7 beim Tuspo Weende gewann, unterlagen die Reservisten der SG Rhume mit 5:9 beim Bovender SV III.

Voriger Artikel
Zwei Niederlagen
Nächster Artikel
TSV Seulingen siegt, TV Bilshausen verliert

Sieg und Niederlage haben die Vertreter des Altkreises Duderstadt in der Tischtennis-Herren-Bezirksklasse am Wochenende auswärts geerntet.

Quelle: dpa

Duderstadt. Fast wäre eine 3:0-Führung nach den Doppelspielen für den TSVN II herausgesprungen. Etwas unglücklich musste sich das Duo Schenke/Germerott erst im Entscheidungssatz geschlagen geben. Am Ende entführten nach den Siegen im letzten Einzel und Schlussdoppel die Gäste doch noch die ersten Punkte für den Bezirksliga-Absteiger. Punkte TSV Nesselröden II: Doppel: L: Fiedler/C. Wüstefeld (1), P. Könecke/G. Kreißl (2). Einzel: P. Könecke (2), L. Fiedler (1), G. Kreißl (1), P. Germerott (1), C. Wüstefeld (1).

Nicht so viel Glück hatte die SG Rhume II beim Auswärtsauftritt beim starken Bovender SV III. Gleich sechs der acht Spiele im Entscheidungssatz gingen an das Gastgeber-Sextett. Punkte: SG Rhume II: Doppel: H. Diedrich/S. Sommer (1). Einzel: T. Reinhardt (2), F. Müller (1), S. Sommer (1).

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.11.2017 - 17:03 Uhr

Oberligist stellt nach Celle-Spiel neuen Coach vor

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen